Vorgehensweise: Verknüpfen von Berichten mit Durchklicken mit Entitäten (Reporting Services im integrierten SharePoint-Modus)

Im Berichts-Generator 1.0 wird ein Bericht, der detaillierte Informationen zu den im Hauptbericht enthaltenen Daten bereitstellt, als Bericht mit Durchklicken bezeichnet. Ein Bericht mit Durchklicken wird angezeigt, wenn der Benutzer im Berichts-Generator auf die im Hauptbericht angezeigten interaktiven Daten klickt. Diese Berichte werden vom Berichtsserver automatisch generiert.

HinweisHinweis

Berichte mit Durchklicken sind nur verfügbar, wenn Sie SQL Server Enterprise ausführen. Wenn Sie nicht genau wissen, welche Edition von SQL Server in Ihrer Organisation verwendet wird, sollten Sie sich mit dem Datenbankadministrator in Verbindung setzen. Berichte mit Durchklicken sind in Berichts-Generator 2.0 oder 3.0 nicht verfügbar.

Anstatt die vom Berichtsserver generierten standardmäßigen Einzelinstanz- und Multiinstanzvorlagen zu verwenden, können Sie im Berichts-Generator einen Bericht erstellen und ihn als angepassten Bericht mit Durchklicken verwenden. Anschließend können Sie den Bericht als Einzelinstanz- oder Multiinstanzbericht mit Durchklicken mit dem Modell verknüpfen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Berichten mit Durchklicken.

So ordnen Sie einen Bericht als Einzelinstanzbericht mit Durchklicken zu

  1. Wenn die Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf den betreffenden Namen. Wenn der Name der Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf den Namen der Bibliothek.

  2. Zeigen Sie auf das Modell, für das Sie Berichte mit Durchklicken anpassen möchten.

  3. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten, und wählen Sie Berichte mit Durchklicken verwalten aus.

    Die Seite Berichte mit Durchklicken wird angezeigt.

  4. Wählen Sie die Entität aus, für die der Bericht mit Durchklicken angezeigt werden soll.

    HinweisHinweis

    Die im angepassten Bericht mit Durchklicken verwendete primäre Entität bzw. Basisentität muss der Entität entsprechen, die Sie in Schritt 4 auswählen.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten (…) neben dem Feld Einzelne Instanz.

  6. Wählen Sie den angepassten Bericht mit Durchklicken aus, und klicken Sie auf OK.

    Wenn ein Benutzer einen Bericht anzeigt und auf eine einzelne Instanz der Entität klickt, die Sie in Schritt 4 ausgewählt haben, wird nun der angepasste Bericht mit Durchklicken angezeigt.

So ordnen Sie einen Bericht als Multiinstanzbericht mit Durchklicken zu

  1. Wenn die Bibliothek noch nicht geöffnet ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf den betreffenden Namen. Wenn der Name der Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf den Namen der Bibliothek.

  2. Zeigen Sie auf das Modell, für das Sie Berichte mit Durchklicken anpassen möchten.

  3. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten, und wählen Sie Berichte mit Durchklicken verwalten aus.

    Die Seite Berichte mit Durchklicken wird angezeigt.

  4. Wählen Sie die Entität aus, für die der Bericht mit Durchklicken angezeigt werden soll.

    HinweisHinweis

    Die im angepassten Bericht mit Durchklicken verwendete primäre Entität bzw. Basisentität muss der Entität entsprechen, die Sie in Schritt 4 auswählen.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten (…) neben dem Feld Mehrere Instanzen.

  6. Wählen Sie den angepassten Bericht mit Durchklicken aus, und klicken Sie auf OK.

    Wenn ein Benutzer einen Bericht anzeigt und auf mehrere Instanzen der Entität klickt, die Sie in Schritt 4 ausgewählt haben, wird jetzt der angepasste Bericht mit Durchklicken angezeigt.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: