Gewusst wie: Ausführen des Workerprozesses unter einem Benutzerkonto

 

Die neueste Dokumentation zu Visual Studio 2017 finden Sie unter Dokumentation zu Visual Studio 2017.

Um Ihren Computer so einzurichten, dass der ASP.NET-Arbeitsprozess (aspnet_wp.exe oder w3wp.exe) unter einem Benutzerkonto ausgeführt werden kann, führen Sie folgende Schritte aus:

So führen Sie "aspnet_wp.exe" unter einem Benutzerkonto aus

  1. Öffnen Sie die Datei machine.config. Sie befindet sich auf dem Computer im Ordner CONFIG und wurde unter demselben Pfad gespeichert, unter dem die Laufzeit installiert wurde.

  2. Suchen Sie die <ProcessModel> hinzu, und ändern Sie die Attribute für Benutzername und Kennwort, die Namen und das Kennwort des Benutzerkontos aspnet_wp.exe unter ausgeführt werden soll.

  3. Speichern Sie die Datei machine.config.

  4. Unter Windows Server 2003 wird IIS 6.0 standardmäßig installiert. Der entsprechende Arbeitsprozess ist "w3wp.exe". Führen Sie folgende Schritte aus, um "aspnet_wp.exe" als Arbeitsprozess im IIS 6.0-Modus auszuführen:

    1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Verwaltung und wählen Sie dann Internet Information Services.

    2. In der Internet-Informationsdienste Klicken Sie im Dialogfeld mit der rechten Maustaste die Websites Ordner, und wählen Sie Eigenschaften.

    3. In der Eigenschaften von Websites Dialogfeld wählen Service.

    4. Wählen Sie Ausführen WWW-Dienst im IIS 6.0-Isolationsmodus.

    5. Schließen der Eigenschaften Dialogfeld und Internetdienste-Manager.

  5. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung von Windows, und setzen Sie den Server zurück, indem Sie Folgendes ausführen:

    iisreset  
    
    

    – oder –

    net stop iisadmin /y  
    net start w3svc  
    
    
  6. Suchen Sie den Ordner Temporary ASP.NET Files. Er sollte sich im selben Pfad befinden wie der Ordner CONFIG. Mit der rechten Maustaste in des temporäres ASP.NET Ordner, und wählen Sie Eigenschaften im Kontextmenü.

  7. In der Eigenschaften von Temporary ASP.NET Files Dialogfeld klicken Sie auf die Sicherheit Registerkarte.

  8. Klicken Sie auf Erweiterte.

  9. In der Erweiterte Sicherheitseinstellungen für Temporary ASP.Net Files Dialogfeld klicken Sie auf Hinzufügen.

    Die im Dialogfeld Benutzer, Computer oder Gruppe angezeigt wird.

  10. Geben Sie den Benutzernamen in der Geben Sie die zu verwendenden Objektnamen ein ein, und klicken Sie dann auf OK. Der Benutzername muss folgendes Format aufweisen: Domänenname\Benutzername.

  11. In der Berechtigungseintrag für temporäre ASP.NET-Dateien Dialogfeld gewähren Sie den Benutzer Vollzugriff, und klicken Sie dann auf OK Schließen die Eintrag für temporäre ASP.NET-Dateien Dialogfeld.

  12. Ein Sicherheit Dialogfeld wird angezeigt, und fragt, ob Sie wirklich die Berechtigungen für einen Systemordner ändern möchten. Klicken Sie auf Ja.

  13. Klicken Sie auf OK Schließen die Eigenschaften von Temporary ASP.NET Files (Dialogfeld).

ASP.NET-Debuggen: System Requirements

Anzeigen: