VERTRIEB: 1-800-867-1380

QueueDescription.DuplicateDetectionHistoryTimeWindow-Eigenschaft

Ruft die TimeSpan-Struktur ab, die die Dauer des Erkennungsverlaufs für Duplikate definiert, oder legt diese fest. Der Standardwert beträgt 10 Minuten.

Namespace:  Microsoft.ServiceBus.Messaging
Assembly:  Microsoft.ServiceBus (in Microsoft.ServiceBus.dll)

'Declaration
Public Property DuplicateDetectionHistoryTimeWindow As TimeSpan 
	Get 
	Set
'Usage
Dim instance As QueueDescription 
Dim value As TimeSpan 

value = instance.DuplicateDetectionHistoryTimeWindow

instance.DuplicateDetectionHistoryTimeWindow = value

Eigenschaftswert

Typ: System.TimeSpan
Die TimeSpan-Struktur, die die Zeitfenster für den Erkennungsverlauf für Duplikate darstellt.

Beachten Sie, dass auf die Genauigkeit von DuplicateDetectionHistoryTimeWindow 10 Sekunden aufgeschlagen werden. Wenn Sie den Wert z. B. auf 30 Sekunden festlegen, müssen Sie damit rechnen, dass das Zeitfenster auf bis zu 40 Sekunden ausgedehnt wird.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft