VERTRIEB: 1-800-867-1380

Verwalten von Rollen im Azure-Projekt mit Visual Studio

Letzte Aktualisierung: Mai 2015

Nach dem Erstellen des Azure Cloud Service-Projekts können Sie ihm neue Rollen hinzufügen oder vorhandene Rollen daraus entfernen. Darüber hinaus können Sie ein vorhandenes Projekt importieren und es in eine Rolle konvertieren. Sie können z. B. eine ASP.NET-Webanwendung importieren und sie als Webrolle festlegen.

Um eine Rolle hinzuzufügen, öffnen Sie das Kontextmenü für den Knoten Rollen im Cloud-Dienstprojekt, und wählen Sie Hinzufügen aus. Sie können eine vorhandene Web- oder Workerrolle aus der aktuellen Projektmappe auswählen oder ein neues Web- oder Workerrollenprojekt erstellen. Sie können auch ein entsprechendes Projekt auswählen, z. B. ein ASP.NET-Webanwendungsprojekt und es einem Rollenprojekt zuordnen.

Öffnen Sie zum Entfernen einer Rollenzuordnung das Kontextmenü für den Knoten Rollen im Cloud-Dienstprojekt, und wählen Sie Entfernen aus.

Entfernen und Hinzufügen von Rollen im Cloud-Dienst

Wenn Sie eine Rolle aus Ihrem Cloud-Dienstprojekt entfernen, sie aber später wieder zum Projekt hinzufügen möchten, werden nur die Rollendeklaration und die grundlegenden Attribute wie Endpunkte und Diagnoseinformationen hinzugefügt. Es werden keine zusätzlichen Ressourcen oder Verweise zur "ServiceDefinition.csdef"- oder "ServiceConfiguration.cscfg"-Datei hinzugefügt. Wenn Sie diese Informationen hinzufügen möchten, müssen Sie sie wieder manuell zu diesen Dateien hinzufügen.

Beispielsweise können Sie eine Webdienstrolle entfernen und diese Rolle später wieder in der Projektmappe hinzufügen. In diesem Fall wird ein Fehler auftreten. Fügen Sie zur Vermeidung des Fehlers das im folgenden XML-Code dargestellte <LocalResources>-Element wieder der Datei "ServiceDefinition.csdef" hinzu. Verwenden Sie den Namen der Webdienstrolle, die Sie dem Projekt wieder hinzugefügt haben, als Teil des Namensattributs für das <LocalStorage>-Element. In diesem Beispiel lautet der Name der Webdienstrolle WCFServiceWebRole1:

<WebRole name="WCFServiceWebRole1">
    <Sites>
      <Site name="Web">
        <Bindings>
          <Binding name="Endpoint1" endpointName="Endpoint1" />
        </Bindings>
      </Site>
    </Sites>
    <Endpoints>
      <InputEndpoint name="Endpoint1" protocol="http" port="80" />
    </Endpoints>
    <Imports>
      <Import moduleName="Diagnostics" />
    </Imports>
   <LocalResources>
      <LocalStorage name="WCFServiceWebRole1.svclog" sizeInMB="1000" cleanOnRoleRecycle="false" />
   </LocalResources>
</WebRole>

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2015 Microsoft