VERTRIEB: 1-800-867-1380

Erstellen eines Traffic Manager-Profils mithilfe von "Schnellerfassung"

Letzte Aktualisierung: April 2015

Windows Azure Traffic Manager

Im Verwaltungsportal können Sie mithilfe der Schnellerfassung schnell ein Traffic Manager-Profil erstellen. Mit der Schnellerfassung können Sie Profile mit grundlegenden Konfigurationseinstellungen anlegen. Es ist jedoch nicht möglich, die Schnellerfassung für Einstellungen wie etwa die Sammlung der Endpunkte (Cloud-Dienste und Websites), die Failoverreihenfolge bei der Lastenausgleichsmethode "Failover" oder die Überwachungseinstellungen zu verwenden. Nachdem Sie das Profil erstellt haben, können Sie diese Einstellungen im Verwaltungsportal konfigurieren. Eine Liste der Konfigurationsschritte finden Sie unter Wie konfiguriere ich Traffic Manager?.

  1. Stellen Sie Ihre Cloud-Dienste und Websites in der Produktionsumgebung bereit. Weitere Informationen zu Cloud-Diensten finden Sie unter Cloud-Dienste. Weitere Informationen zu Cloud-Diensten finden Sie unter Best practices. Weitere Informationen zu Websites finden Sie unter Websites.

  2. Melden Sie sich am Verwaltungsportal an. Wenn Sie ein neues Traffic Manager-Profil erstellen möchten, klicken Sie unten links im Portal auf Neu, klicken Sie auf Netzwerkdienste, auf Traffic Manager und dann auf Schnellerfassung, um mit der Konfiguration des Profils zu beginnen.

  3. Konfigurieren Sie das DNS-Präfix. Geben Sie Ihrem Traffic Manager-Profile einen eindeutigen DNS-Präfixnamen. Sie können nur das Präfix für einen Traffic Manager-Domänennamen angeben.

  4. Wählen Sie das Abonnement aus. Wählen Sie das entsprechende Azure-Abonnement aus. Jedes Profil ist einem einzelnen Abonnement zugeordnet. Wenn Sie nur über ein Abonnement verfügen, wird diese Option nicht angezeigt.

  5. Wählen Sie die Lastenausgleichsmethode aus. Wählen Sie die Lastenausgleichsmethode unter Lastenausgleichsrichtlinie aus. Weitere Informationen zu Lastenausgleichsmethoden finden Sie unter Traffic Manager-Lastenausgleichsmethoden.

  6. Klicken Sie auf Erstellen, um ein neues Profil erstellen. Nachdem die Profilkonfiguration abgeschlossen wurde, finden Sie Ihr Profil im Bereich Traffic Manager im Verwaltungsportal.

  7. Konfigurieren Endpunkte, Überwachung und weitere Einstellungen im Verwaltungsportal. Da Sie mit der Schnellerfassung nur grundlegende Einstellungen konfigurieren können, sind ggf. zusätzliche Konfigurationseinstellungen erforderlich (z. B. die Liste der Endpunkte und die Endpunktfailoverreihenfolge), um die gewünschte Konfiguration abzuschließen. Unter Wie konfiguriere ich Traffic Manager? finden Sie eine Liste der Prozeduren, die Ihnen helfen, die Konfiguration abzuschließen.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft