Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

StatusBar-Schnittstelle

Aktualisiert: November 2007

Stellt die Statusleiste in der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) von Visual Studio dar.

Namespace:  EnvDTE
Assembly:  EnvDTE (in EnvDTE.dll)

[GuidAttribute("C34301A1-3EF1-41D8-932A-FEA4A8A8CE0C")]
public interface StatusBar

Es gibt nur ein StatusBar-Objekt in der IDE.

In diesem Beispiel werden alle aktuell in TaskList enthaltenen Aufgaben aufgelistet. Stellen Sie daher sicher, dass vor dem Ausführen des Codes einige Aufgaben in der Aufgabenliste enthalten sind.

Sub StatusBarExample()
   ' Create object references and initialize variables.
   Dim SBar As StatusBar
   Dim TList As TaskList
   Dim TItems As TaskItems
   Dim TI As TaskItem
   Dim count As Long
   Dim i As Long

   SBar = DTE.StatusBar
   ' Get references to Task List.
   TList = DTE.Windows().Item(Constants.vsWindowKindTaskList).Object
   TItems = TList.TaskItems
   i = 1
   count = TItems.Count
   
   ' Loop through Task List items, updating progress bar for each item.
   For Each TI In TItems
      SBar.Progress(True, TI.Description, i, count)
      SBar.SetLineColumnCharacter(i, count, 0)
      i = i + 1
      MsgBox("Task: " & i - 1 & vbCr & "Description: " & TI.Description & vbCr & "Next task item...")
   Next
   ' All done, so get rid of the bar.
   SBar.Progress(False)
End Sub

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft