MSDN Library
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

Definieren eines Ereignisses mittels Reflektionsausgabe

Aktualisiert: November 2007

Ein Ereignis wird mithilfe der TypeBuilder.DefineEvent-Methode definiert. DefineEvent gibt EventBuilder zurück. Die DefineEvent-Methode erfordert, dass der Anrufer den Ereignisnamen, die Ereignisattribute (mithilfe der EventAttributes-Enumeration) und den Ereignistyp angibt.

Mit der EventBuilder-Klasse kann der Aufrufer Folgendes angeben:

  • Die Methode für das AddOn-Ereignis.

  • Die Methode für das RemoveOn-Ereignis.

  • Die Methode für das Raise-Ereignis.

  • Jede beliebige andere Methode.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2016 Microsoft