Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

CDaoRecordset::GetDefaultDBName

 

Veröffentlicht: Juli 2016

Rufen Sie die Memberfunktion auf, um den Namen der Datenbank für das Recordset zu bestimmen.


virtual CString GetDefaultDBName( );

CString, das den Pfad und den Namen der Datenbank enthält, von der dieses Recordset abgeleitet wird.

Wenn ein Recordset ohne einen Zeiger auf CDaoDatabase erstellt wird, wird dieser Pfad durch das Recordset verwendet, um die Standarddatenbank zu öffnen. Standardmäßig gibt diese Funktion eine leere Zeichenfolge zurück. Wenn Klassen-Assistent ein neues Recordset aus CDaoRecordset abgeleitet, erstellt er diese Funktion für Sie.

Das folgende Beispiel zeigt die Verwendung des doppelten umgekehrten Schrägstriche (\\) in der Zeichenfolge, wie erforderlich ist, damit die Zeichenfolge ordnungsgemäß interpretiert werden kann.

CString CCustSet::GetDefaultDBName()
{
   return _T("c:\\mydir\\datasrc.mdb");
}

Anforderungen

Header: afxdao.h

Anzeigen: