Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Enum.ToString-Methode: (String)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Konvertiert den Wert dieser Instanz anhand des angegebenen Formats in die entsprechende Zeichenfolgendarstellung.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public string ToString(
	string format
)

Parameter

format
Type: System.String

Eine Formatzeichenfolge.

Rückgabewert

Type: System.String

Die Zeichenfolgendarstellung des Werts dieser Instanz entsprechend den Angaben von format.

Exception Condition
FormatException

format enthält eine ungültige Angabe.

InvalidOperationException

format entspricht „X“, aber der Enumerationstyp ist unbekannt.

Die format kann Parameter enthalten, die "G" oder "g", "D" oder "d", "X" oder "X" und "F" oder "f" Formatzeichenfolgen (die Formatzeichenfolge ist nicht Groß-/Kleinschreibung). Wenn format ist null oder eine leere Zeichenfolge (""), wird der allgemeine Formatbezeichner ("G") verwendet. Weitere Informationen zu den Enumerationsformatzeichenfolgen und Formatierung von Enumerationswerten finden Sie unter Enumerationsformatzeichenfolgen. Weitere Informationen zur Formatierung im Allgemeinen finden Sie unter Formatieren von Typen in .NET Framework.

Hinweise für Aufrufer:

Wenn mehrere Enumerationsmember den gleichen zugrunde liegenden Wert müssen aus, und Sie versuchen, die Zeichenfolgendarstellung für einen Enumerationsmember Namen basierend auf seinem zugrunde liegenden Wert abzurufen, sollten Ihren Code keine Annahmen vornehmen, deren, die Name die Methode zurückgegeben wird. Die folgende Enumeration definiert z. B. zwei Member Shade.Gray und Shade.Grey, die über den gleichen zugrunde liegenden Wert verfügen.

enum Shade
{
    White = 0, Gray = 1, Grey = 1, Black = 2 
}

Der folgende Methodenaufruf versucht, den Namen eines Elements der abzurufenden der Shade Enumeration, deren zugrunde liegenden Wert 1 ist. Die Methode kann entweder "Gray" oder "Grey" zurückgeben, und Code sollten keine Annahmen darüber, welche Zeichenfolge zurückgegeben wird.

string shadeName = ((Shade) 1).ToString("F");

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie einen aufgezählten Wert in eine Zeichenfolge konvertiert wird.

// Sample for Enum.ToString(String)
using System;

class Sample 
{
    enum Colors {Red, Green, Blue, Yellow = 12};

    public static void Main() 
    {
    Colors myColor = Colors.Yellow;

    Console.WriteLine("Colors.Red = {0}", Colors.Red.ToString("d"));
    Console.WriteLine("Colors.Green = {0}", Colors.Green.ToString("d"));
    Console.WriteLine("Colors.Blue = {0}", Colors.Blue.ToString("d"));
    Console.WriteLine("Colors.Yellow = {0}", Colors.Yellow.ToString("d"));

    Console.WriteLine("{0}myColor = Colors.Yellow{0}", Environment.NewLine);

    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"g\") = {0}", myColor.ToString("g"));
    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"G\") = {0}", myColor.ToString("G"));

    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"x\") = {0}", myColor.ToString("x"));
    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"X\") = {0}", myColor.ToString("X"));

    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"d\") = {0}", myColor.ToString("d"));
    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"D\") = {0}", myColor.ToString("D"));    

    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"f\") = {0}", myColor.ToString("f"));
    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"F\") = {0}", myColor.ToString("F"));
    }
}
/*
This example produces the following results:
Colors.Red = 0
Colors.Green = 1
Colors.Blue = 2
Colors.Yellow = 12

myColor = Colors.Yellow

myColor.ToString("g") = Yellow
myColor.ToString("G") = Yellow
myColor.ToString("x") = 0000000C
myColor.ToString("X") = 0000000C
myColor.ToString("d") = 12
myColor.ToString("D") = 12
myColor.ToString("f") = Yellow
myColor.ToString("F") = Yellow
*/

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: