War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Enum.ToString-Methode (String)

Konvertiert den Wert dieser Instanz anhand des angegebenen Formats in die entsprechende Zeichenfolgendarstellung.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public string ToString(
	string format
)

Parameter

format
Typ: System.String
Eine Formatierungszeichenfolge.

Rückgabewert

Typ: System.String
Die Zeichenfolgendarstellung des Werts dieser Instanz entsprechend den Angaben von format.

AusnahmeBedingung
FormatException

format enthält eine ungültige Angabe.

InvalidOperationException

format ist gleich "X", der Enumerationstyp ist jedoch unbekannt.

Der format-Parameter kann die Formatzeichenfolgen "G" oder "g", "D" oder "d", "X" oder "x" und "F" oder "f" enthalten. Wenn format den Wert null hat oder eine leere Zeichenfolge ("") ist, wird der allgemeine Formatbezeichner ("G") verwendet. Weitere Informationen über die Formatierung von Enumerationswerten finden Sie unter Enumerationsformatzeichenfolgen. Weitere Informationen über Formatierung im Allgemeinen finden Sie unter Formatierung von Typen.

Hinweise zu Aufrufern

Wenn mehrere Enumerationsmember über den gleichen zugrunde liegenden Wert verfügen, und Sie versuchen, die Zeichenfolgendarstellung des Namens eines Enumerationsmembers auf Grundlage seines zugrunde liegenden Werts abzurufen, sollte der Code keine Annahmen zum von der Methode zurückgegebenen Namen machen. Die folgende Enumeration definiert z. B. zwei Member, Shade.Gray und Shade.Grey, die über den gleichen zugrunde liegenden Wert verfügen.


enum Shade
{
    White = 0, Gray = 1, Grey = 1, Black = 2 
}


Der folgende Methodenaufruf versucht, den Namen eines Members der Shade-Enumeration abzurufen, dessen zugrunde liegender Wert 1 ist. Die Methode kann entweder "Gray" oder "Grey" zurückgeben, und der Code sollte von keinen Annahmen ausgehen, welche Zeichenfolge zurückgegeben wird.


string shadeName = ((Shade) 1).ToString("F");


Das folgende Beispiel veranschaulicht das Konvertieren eines Enumerationswerts in eine Zeichenfolge.


// Sample for Enum.ToString(String)
using System;

class Sample 
{
    enum Colors {Red, Green, Blue, Yellow = 12};

    public static void Main() 
    {
    Colors myColor = Colors.Yellow;

    Console.WriteLine("Colors.Red = {0}", Colors.Red.ToString("d"));
    Console.WriteLine("Colors.Green = {0}", Colors.Green.ToString("d"));
    Console.WriteLine("Colors.Blue = {0}", Colors.Blue.ToString("d"));
    Console.WriteLine("Colors.Yellow = {0}", Colors.Yellow.ToString("d"));

    Console.WriteLine("{0}myColor = Colors.Yellow{0}", Environment.NewLine);

    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"g\") = {0}", myColor.ToString("g"));
    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"G\") = {0}", myColor.ToString("G"));

    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"x\") = {0}", myColor.ToString("x"));
    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"X\") = {0}", myColor.ToString("X"));

    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"d\") = {0}", myColor.ToString("d"));
    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"D\") = {0}", myColor.ToString("D"));    

    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"f\") = {0}", myColor.ToString("f"));
    Console.WriteLine("myColor.ToString(\"F\") = {0}", myColor.ToString("F"));
    }
}
/*
This example produces the following results:
Colors.Red = 0
Colors.Green = 1
Colors.Blue = 2
Colors.Yellow = 12

myColor = Colors.Yellow

myColor.ToString("g") = Yellow
myColor.ToString("G") = Yellow
myColor.ToString("x") = 0000000C
myColor.ToString("X") = 0000000C
myColor.ToString("d") = 12
myColor.ToString("D") = 12
myColor.ToString("f") = Yellow
myColor.ToString("F") = Yellow
*/


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

.NET für Windows Phone-Apps

Unterstützt in: Windows Phone 8, Silverlight 8.1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft