Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DelimitedListTraceListener.TraceEvent-Methode: (TraceEventCache, String, TraceEventType, Int32, String, Object[])

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Schreibt Ablaufverfolgungsinformationen, ein formatiertes Array von Objekten und Ereignisinformationen in die Ausgabedatei oder den Stream.

Namespace:   System.Diagnostics
Assembly:  System (in System.dll)

public override void TraceEvent(
	TraceEventCache eventCache,
	string source,
	TraceEventType eventType,
	int id,
	string format,
	params object[] args
)

Parameter

eventCache
Type: System.Diagnostics.TraceEventCache

Ein TraceEventCache-Objekt mit der aktuellen Prozess-ID, Thread-ID und den aktuellen Stapelüberwachungsinformationen.

source
Type: System.String

Ein Name, der verwendet wird, um die Ausgabe zu bezeichnen, i. d. R. der Name der Anwendung, die das Ablaufverfolgungsereignis generiert hat.

eventType
Type: System.Diagnostics.TraceEventType

Einer der TraceEventType-Werte, der den Typ des Ereignisses angibt, das die Ablaufverfolgung verursacht hat.

id
Type: System.Int32

Ein numerischer Bezeichner für das Ereignis.

format
Type: System.String

Eine Formatzeichenfolge mit 0 oder mehr Formatelementen, die Objekten im args-Array entsprechen.

args
Type: System.Object[]

Ein Array mit 0 oder mehr zu formatierenden Objekten.

Die Werte der source, eventType, und id Parameter werden als Header geschrieben. Die args Objektarray wird konvertiert in eine Zeichenfolge mit der String.Format(String, Object[]) -Methode und übergeben der format Zeichenfolge und args Array zum Formatieren der Zeichenfolge wie die Nachricht des Trace. Die eventCache Daten geschrieben als Footer, deren Inhalt hängt vom Wert von, der TraceOutputOptions Eigenschaft.

System_CAPS_importantWichtig

Die TraceEvent Methode soll nicht vom Anwendungscode aufgerufen werden. Wird aufgerufen, durch die Methoden der der Debug, Trace, und TraceSource Klassen zum Schreiben von Daten.

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: