<activated>-Element (Dienstinstanz)

Enthält Informationen über vom Client aktivierte Objekte, die die Anwendung für Clients verfügbar macht.

<configuration>

  <system.runtime.remoting>-Element

    <application>-Element

      <service>-Element

        <activated>-Element (Dienstinstanz)


<activated  
   type="type,assembly" 
/>

In den folgenden Abschnitten werden Attribute, untergeordnete sowie übergeordnete Elemente beschrieben.

Attribute

Attribut Beschreibung

type

Erforderliches Attribut.

Gibt den vollständigen Typnamen des Objekts und den Namen der Assembly an, die die Typimplementierung enthält. Hierzu gehören die Version, die Kultur und der öffentliche Schlüssel, wenn die übergeordnete Assembly sich im globalen Assemblycache befindet.

Untergeordnete Elemente

Keine

Übergeordnete Elemente

Element Beschreibung

application

Enthält Informationen über Remoteobjekte, die die Anwendung verwendet und verfügbar macht.

configuration

Das Stammelement in jeder Konfigurationsdatei, das von der Common Language Runtime und den .NET Framework-Anwendungen verwendet wird.

service

Enthält Objekte, die die Anwendung in anderen Anwendungsdomänen oder -kontexten verfügbar macht.

system.runtime.remoting

Enthält Informationen über Remoteobjekte und Channels.

Die folgende Konfigurationsdatei deklariert einen vom Client aktivierten Typ.

<configuration>
   <system.runtime.remoting>
      <application>
         <service>
            <activated type="ClientActivatedType, RemoteAssembly"/>
         </service>
      </application>
   </system.runtime.remoting>
</configuration>
Footer image



Copyright © 2007 by Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Community-Beiträge

Anzeigen: