Lernprogramm: Verwalten von Servern mit der richtlinienbasierten Verwaltung

 

Gilt für: SQL Server 2016

Willkommen beim Lernprogramm zum Verwalten von Servern mit richtlinienbasierten Verwaltungsrichtlinien. Dieses Lernprogramm richtet sich an Benutzer, die mit SQL Server vertraut sind, die richtlinienbasierte Verwaltung jedoch noch nicht kennen.

In diesem Lernprogramm wird eine Richtlinie für das Verwalten Ihres Servers erstellt. Außerdem wird eine Richtlinie erstellt, die für eine einzelne Datenbank gilt. Eine Richtlinie wird bedarfsgesteuert ausgeführt, um die Einhaltung der Richtlinie zu testen. Die andere Richtlinie erzwingt die zukünftige Einhaltung dieser Richtlinie.

Dieses Lernprogramm ist in zwei Lektionen aufgeteilt:

Lektion 1: Erstellen und Anwenden einer Richtlinie 'Standardmäßig aus'
In dieser Lektion wird eine Richtlinie erstellt, die festlegt, dass Datenbank-E-Mail nicht auf dem Server aktiviert ist. Anschließend überprüft die Richtlinie, ob der Server diese Richtlinie einhält, und konfiguriert den Server, indem Datenbank-E-Mail deaktiviert wird.

Lektion 2: Erstellen und Anwenden einer Richtlinie für Benennungsstandards
In dieser Lektion wird eine Richtlinie erstellt, die einen Benennungsstandard für Tabellen definiert und erzwingt.

Für diese Lektion benötigen Sie grundlegende Datenbankkenntnisse und grundlegende Kenntnisse von SQL Server Management Studio.

Um das Lernprogramm verwenden zu können, muss auf Ihrem System SQL Server Management Studio installiert sein.

Lektion 1: Erstellen und Anwenden einer Richtlinie 'Standardmäßig aus'

Verwalten von Servern mit der richtlinienbasierten Verwaltung

Community-Beiträge

Anzeigen: