Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Delegate-Konstruktor (Type, String)

Initialisiert einen Delegaten, der die angegebene statische Methode der angegebenen Klasse aufruft.

Namespace: System
Assembly: mscorlib (in mscorlib.dll)

protected Delegate (
	Type target,
	string method
)
protected Delegate (
	Type target, 
	String method
)
protected function Delegate (
	target : Type, 
	method : String
)

Parameter

target

Der Type, der die method definierende Klasse darstellt.

method

Der Name der statischen Methode, die durch den Delegaten dargestellt wird.

AusnahmetypBedingung

ArgumentNullException

target ist NULL (Nothing in Visual Basic).

- oder -

method ist NULL (Nothing in Visual Basic).

ArgumentException

target ist kein RuntimeType. Siehe Laufzeittypen in Reflexion.

- oder -

target stellt einen offenen generischer Typ dar.

Dieser Konstruktor wird von einem vom Compiler generierten Delegatentyp aufgerufen, wenn ein Delegat anhand des Namens einer statischen Methode und des Type erstellt werden soll, der die Klasse darstellt, die diese Methode definiert.

Dieser Konstruktor erstellt ausschließlich Delegaten für statische Methoden. Eine Instanzenmethode ist eine Methode, die einer Instanz einer Klasse zugeordnet ist. Eine statische Methode ist eine Methode, die der Klasse selbst zugeordnet ist.

Um den Type abzurufen, der eine Klasse darstellt, verwenden Sie die Type.GetType-Methode mit dem voll gekennzeichneten Namen der Klasse (einschließlich Namespace). Wenn z. B. "System.Threading.ThreadStart" an Type.GetType übergeben wird, wird ein Type für die ThreadStart-Klasse zurückgegeben.

Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0, 1.1, 1.0
Anzeigen: