Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

System.Runtime.Remoting.Channels-Namespace

Der System.Runtime.Remoting.Channels-Namespace enthält Klassen, die Channels und Channelempfänger unterstützen und behandeln. Letztere werden als Transportmedium verwendet, wenn ein Client eine Methode für ein Remoteobjekt aufruft.

Channels sind Objekte, die Meldungen zwischen Anwendungen über Remotegrenzen hinweg übermitteln, sei es zwischen Anwendungsdomänen, Prozessen oder Computern. Ein Channel kann einen Endpunkt auf eingehende Meldungen überwachen und/oder ausgehende Meldungen an einen anderen Endpunkt senden. Dadurch können Sie eine Vielzahl von Protokollen einbinden, selbst wenn am anderen Ende des Channels keine Common Language Runtime vorhanden ist.

Vor dem Senden oder nach dem Empfang einer Meldung senden Channels jedes Objekt durch eine Kette von Channelempfängerobjekten. Diese Empfängerkette enthält Empfänger, die für die Grundfunktionen des Channels erforderlich sind, z. B. Transport- oder Stapelgeneratorempfänger. Sie können die Channelempfängerkette jedoch anpassen, um mit einer Meldung oder einem Stream besondere Aufgaben auszuführen. Alle Empfänger in der jeweiligen Kette empfangen das Objekt, führen eine bestimmte Operation aus und übergeben es an den nächsten Empfänger in der Kette. Es gibt keine Regel mit dem Inhalt, dass genau das gleiche, von einem Meldungsempfänger empfangene Objekt an den nächsten Empfänger übergeben werden muss. Allerdings ist dies häufig Fall.

Weitere Informationen finden Sie unter Channel und unter Empfänger und Empfängerketten.

 KlasseBeschreibung
Öffentliche KlasseBaseChannelObjectWithPropertiesStellt eine Basisimplementierung eines Channelobjekts bereit, das den zugehörigen Eigenschaften eine Wörterbuchschnittstelle verfügbar macht.
Öffentliche KlasseBaseChannelSinkWithPropertiesStellt eine Basisimplementierung für Channelempfänger bereit, bei denen eine Wörterbuchschnittstelle für ihre Eigenschaften verfügbar gemacht werden soll.
Öffentliche KlasseBaseChannelWithPropertiesStellt eine Basisimplementierung für Channel bereit, bei denen eine Wörterbuchschnittstelle für ihre Eigenschaften verfügbar gemacht werden soll.
Öffentliche KlasseBinaryClientFormatterSinkStellt die Implementierung für eine Formatierungssenke des Clients bereit, der den BinaryFormatter verwendet.
Öffentliche KlasseBinaryClientFormatterSinkProviderStellt die Implementierung für den Empfängerprovider für den binären Formatierungsempfängerprovider des Clients bereit.
Öffentliche KlasseBinaryServerFormatterSinkStellt die Implementierung für eine Formatierungssenke des Servers bereit, der den BinaryFormatter verwendet.
Öffentliche KlasseBinaryServerFormatterSinkProviderStellt die Implementierung für den Formatierungschannelsenken-Anbieter des Servers bereit, der den BinaryFormatter verwendet.
Öffentliche KlasseChannelDataStoreSpeichert Channeldaten für die Remotechannel.
Öffentliche KlasseChannelServicesStellt statische Methoden zur Hilfestellung bei der Registrierung von Remotechannels, Auflösung und URL-Suche bereit. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.
Öffentliche KlasseClientChannelSinkStackEnthält den Stapel von Clientchannelempfängern, die während der asynchronen Decodierung einer Antwortmeldung aufgerufen werden müssen.
Öffentliche KlasseCommonTransportKeysDie Transportschlüssel, die von den Channeln verwendeten, allgemeinen Werten zugeordnet sind.
Öffentliche KlasseServerChannelSinkStackEnthält den Stapel von Serverchannelempfängern.
Öffentliche KlasseSinkProviderDataSpeichert Empfängerproviderdaten für Empfängerprovider.
Öffentliche KlasseSoapClientFormatterSinkStellt die Implementierung für eine Formatierungssenke des Clients bereit, der den SoapFormatter verwendet.
Öffentliche KlasseSoapClientFormatterSinkProviderStellt die Implementierung für einen Formatierungsempfängerprovider des Clients bereit.
Öffentliche KlasseSoapServerFormatterSinkStellt die Implementierung für eine Formatierungssenke des Servers bereit, die den SoapFormatter verwendet.
Öffentliche KlasseSoapServerFormatterSinkProviderStellt die Implementierung für einen Channelsenkenanbieter des Formatierungsprogramms auf dem Server bereit, der den SoapFormatter verwendet.
Öffentliche KlasseTransportHeadersSpeichert eine Auflistung der in den Channelempfängern verwendeten Header.

 SchnittstelleBeschreibung
Öffentliche SchnittstelleIAuthorizeRemotingConnectionDie IAuthorizeRemotingConnection-Schnittstelle stellt Methoden bereit, die anhand der Clientnetzwerkadresse und der Benutzeridentität angeben, ob ein Client für die Verbindung mit dem aktuellen Channel autorisiert ist.
Öffentliche SchnittstelleIChannelStellt Channel für Meldungen bereit, die über Remotegrenzen hinweg übertragen werden.
Öffentliche SchnittstelleIChannelDataStoreSpeichert Channeldaten für die Remotechannel.
Öffentliche SchnittstelleIChannelReceiverStellt erforderliche Funktionen und Eigenschaften für die Empfängerchannel bereit.
Öffentliche SchnittstelleIChannelReceiverHookGibt an, dass der implementierende Channel versucht, einen Hook auf den externen Listenerdienst zu erstellen.
Öffentliche SchnittstelleIChannelSenderStellt erforderliche Funktionen und Eigenschaften für die Senderchannel bereit.
Öffentliche SchnittstelleIChannelSinkBaseStellt die Basisschnittstelle für Channelempfänger bereit.
Öffentliche SchnittstelleIClientChannelSinkStellt erforderliche Funktionen und Eigenschaften für Clientchannelempfänger bereit.
Öffentliche SchnittstelleIClientChannelSinkProviderErstellt Clientchannelempfänger für den Clientchannel, über den Remotemeldungen übertragen werden.
Öffentliche SchnittstelleIClientChannelSinkStackStellt Funktionen für einen Stapel von Clientchannelempfängern bereit, die während der asynchronen Decodierung einer Antwortmeldung aufgerufen werden müssen.
Öffentliche SchnittstelleIClientFormatterSinkMarkiert einen Empfänger als einen Formatierungsempfänger des Clients, der Meldungen in einen Stream serialisiert.
Öffentliche SchnittstelleIClientFormatterSinkProviderMarkiert einen Channelempfängerprovider des Clients als Formatierungsempfängerprovider des Clients.
Öffentliche SchnittstelleIClientResponseChannelSinkStackStellt die Stapelfunktionen für einen Stapel von Channelempfängern für Clientantworten bereit, die während der asynchronen Decodierung einer Antwortmeldung aufgerufen werden müssen.
Öffentliche SchnittstelleISecurableChannelDer ISecurableChannel enthält die Eigenschaft IsSecured, die einen booleschen Wert abruft oder festlegt, der angibt, ob der aktuelle Channel sicher ist.
Öffentliche SchnittstelleIServerChannelSinkStellt Methoden bereit, die für die Sicherheit und für Transportempfänger verwendet werden.
Öffentliche SchnittstelleIServerChannelSinkProviderErstellt Serverchannelempfänger für den Serverchannel, über den Remotemeldungen übertragen werden.
Öffentliche SchnittstelleIServerChannelSinkStackStellt die Stapelfunktionen für einen Stapel von Serverchannelempfängern bereit.
Öffentliche SchnittstelleIServerFormatterSinkProviderMarkiert einen Channelempfängerprovider des Servers als Empfängerprovider des Formatierungsprogramms des Servers.
Öffentliche SchnittstelleIServerResponseChannelSinkStackStellt die Stapelfunktionen für einen Stapel von Channelempfängern für Serverantworten bereit.
Öffentliche SchnittstelleITransportHeadersSpeichert eine Auflistung der in den Channelempfängern verwendeten Header.

 EnumerationBeschreibung
Öffentliche EnumerationBinaryServerFormatterSink.ProtocolGibt das Protokoll an, das mit der BinaryServerFormatterSink-Klasse verwendet werden soll.
Öffentliche EnumerationServerProcessingBezeichnet den Status der Verarbeitung einer Servermeldung.
Öffentliche EnumerationSoapServerFormatterSink.ProtocolGibt das Protokoll an, das mit der SoapServerFormatterSink-Klasse verwendet werden soll.
Öffentliche EnumerationSocketCachePolicyGibt die Richtlinie für das Entfernen von Clients aus dem Cache an, der von Remotingclients verwaltet wird.
Anzeigen: