Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

ClickOnce-Bereitstellung für Windows Forms

In den folgenden Themen wird ClickOnce beschrieben – eine Technologie für die einfache Bereitstellung von Windows Forms-Anwendungen auf Clientcomputern.

Auswählen einer Strategie für die ClickOnce-Bereitstellung

Stellt verschiedene Optionen zum Bereitstellen von ClickOnce-Anwendungen vor.

Auswählen einer Strategie für die ClickOnce-Aktualisierung

Stellt verschiedene Optionen zum Aktualisieren von ClickOnce-Anwendungen vor.

Sichern von ClickOnce-Anwendungen

Erläutert die Sicherheitsaspekte bei der ClickOnce-Bereitstellung.

Problembehandlung bei ClickOnce-Bereitstellungen

Beschreibt verschiedene mögliche Probleme bei der Bereitstellung von ClickOnce-Anwendungen sowie Fehlermeldungen der obersten Ebene, die von ClickOnce generiert werden können.

ClickOnce und Anwendungseinstellungen

Beschreibt das Zusammenwirken von ClickOnce-Bereitstellung und Anwendungseinstellungen, durch die Anwendungs- und Benutzereinstellungen zur Wiederverwendung gespeichert werden.

Überblick über die Bereitstellung vertrauenswürdiger Anwendungen

Beschreibt eine ClickOnce-Funktion, die es vertrauenswürdigen Anwendungen ermöglicht, auf Clientcomputern mit einer höheren Berechtigungsebene ausgeführt zu werden.

ClickOnce und Authenticode

Beschreibt die Verwendung der Authenticode-Technologie in der Bereitstellung einer vertrauenswürdigen Anwendung.

Exemplarische Vorgehensweise: Manuelles Bereitstellen einer ClickOnce-Anwendung

Veranschaulicht die Verwendung von Befehlszeilen- und SDK-Tools, um eine ClickOnce-Anwendung ohne Visual Studio bereitzustellen.

Gewusst wie: Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Herausgebers zu einem Clientcomputer für ClickOnce-Anwendungen

Veranschaulicht die einmalige Konfiguration von Clientcomputern, die für die Bereitstellung vertrauenswürdiger Anwendungen erforderlich ist.

Gewusst wie: Angeben eines anderen Speicherorts für Bereitstellungsaktualisierungen

Veranschaulicht die Konfiguration einer ClickOnce-Anwendung mithilfe von SDK-Tools, um an einem anderen Ort nach neueren Versionen einer Anwendung zu suchen.

Exemplarische Vorgehensweise: Herunterladen von Assemblys bei Bedarf mit der API für die ClickOnce-Bereitstellung

Veranschaulicht die Verwendung von API-Aufrufen, um eine Assembly abzurufen, wenn die Anwendung erstmalig versucht, die Assembly zu laden.

Gewusst wie: Abrufen von Abfragezeichenfolgen-Informationen in einer Online-ClickOnce-Anwendung

Veranschaulicht das Abrufen von Parametern über die URL, über die eine ClickOnce-Anwendung ausgeführt wird.

Übersicht über den ClickOnce-Cache

Beschreibt den Cache, in dem ClickOnce-Anwendungen auf dem lokalen Computer gespeichert werden.

Zugreifen auf lokale und Remotedaten in einer ClickOnce-Anwendung

Beschreibt den Zugriff auf lokale Datendateien und Remotedatenquellen über eine ClickOnce-Anwendung.

Gewusst wie: Einschließen einer Datendatei in eine ClickOnce-Anwendung

Veranschaulicht, wie eine Datei für die Bereitstellung in einem ClickOnce-Datenverzeichnis gekennzeichnet wird.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft