Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

XmlWriter-Methoden

Aktualisiert: November 2007

Der XmlWriter-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif Close Schließt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse diesen Stream und den zugrunde liegenden Stream.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.static(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif Create Überladen. Erstellt eine neue XmlWriter-Instanz.
62ta1519.protmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif Dispose Gibt die vom XmlWriter verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und optional auch die verwalteten Ressourcen frei.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif Equals Bestimmt, ob das angegebene Object und das aktuelle Object gleich sind. (Von Object geerbt.)
62ta1519.protmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif Finalize Gibt einem Object Gelegenheit zu dem Versuch, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor das Object von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif Flush Entleert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Inhalt des Puffers in die zugrunde liegenden Streams und leert den zugrunde liegenden Stream ebenfalls.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif GetHashCode Fungiert als Hashfunktion für einen bestimmten Typ. (Von Object geerbt.)
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif GetType Ruft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif LookupPrefix Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse das nächstliegende Präfix zurück, das im aktuellen Namespacebereich für den Namespace-URI definiert ist.
62ta1519.protmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif MemberwiseClone Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif ToString Gibt einen String zurück, der den aktuellen Object darstellt. (Von Object geerbt.)
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteAttributes Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse sämtliche an der aktuellen Position gefundenen Attribute in den XmlReader.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteAttributeString Überladen. Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Attribut mit dem angegebenen Wert.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteBase64 Codiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die angegebenen binären Bytes als Base64 und schreibt den resultierenden Text.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteBinHex Codiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die angegebenen binären Bytes als BinHex und schreibt den resultierenden Text.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteCData Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen <![CDATA[...]]>-Block mit dem angegebenen Text.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteCharEntity Erzwingt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Generierung einer Zeichenentität für den angegebenen Wert eines Unicode-Zeichens.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteChars Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse Text in jeweils einen Puffer.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteComment Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Kommentar <!--...--> mit dem angegebenen Text.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteDocType Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die DOCTYPE-Deklaration mit dem angegebenen Namen und optionalen Attributen.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteElementString Überladen. Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Element mit einem Zeichenfolgenwert.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteEndAttribute Schließt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den vorherigen WriteStartAttribute-Aufruf.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteEndDocument Schließt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse alle geöffneten Elemente oder Attribute und setzt den Writer in den Anfangszustand zurück.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteEndElement Schließt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Element und löst den entsprechenden Namespacebereich auf.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteEntityRef Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Entitätsverweis als &name;.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteFullEndElement Schließt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Element und löst den entsprechenden Namespacebereich auf.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteName Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den angegebenen Namen und stellt sicher, dass dieser gemäß der W3C-Empfehlung zu XML, Version 1.0 (http://www.w3.org/TR/1998/REC-xml-19980210#NT-Name), ein gültiger Name ist.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteNmToken Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den angegebenen Namen und stellt sicher, dass dieser gemäß der W3C-Empfehlung zu XML, Version 1.0 (http://www.w3.org/TR/1998/REC-xml-19980210#NT-Name), ein gültiges NmToken ist.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteNode Überladen. Kopiert den gesamten Inhalt des Quellobjekts in die aktuelle Writer-Instanz.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteProcessingInstruction Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Verarbeitungsanweisung mit einem Leerzeichen zwischen dem Namen und dem Text wie folgt: <?name text?>.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteQualifiedName Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den durch Namespace gekennzeichneten Namen. Diese Methode sucht das Präfix im Gültigkeitsbereich des angegebenen Namespaces.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteRaw Überladen. Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse manuell Rohdatenmarkup.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteStartAttribute Überladen. Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Anfang eines Attributs.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteStartDocument Überladen. Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die XML-Deklaration.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteStartElement Überladen. Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse das angegebene Starttag.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteString Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den angegebenen Textinhalt.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteSurrogateCharEntity Generiert und schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Ersatzzeichenentität für das Ersatzzeichenpaar.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteValue Überladen. Schreibt einen einzelnen einfach typisierten Wert.
62ta1519.pubmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif WriteWhitespace Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den angegebenen Leerraum.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
62ta1519.pubinterface(de-de,VS.90).gif 62ta1519.privmethod(de-de,VS.90).gif 62ta1519.CFW(de-de,VS.90).gif 62ta1519.xna(de-de,VS.90).gif IDisposable.Dispose Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IDisposable.Dispose-Methode.
Zum Seitenanfang
Anzeigen: