Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Strings.Len-Methode: (UInt16)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

clsCompliantAlternativeM:Microsoft.VisualBasic.Strings.Len(System.Int16)

Gibt eine ganze Zahl, die Anzahl der Zeichen in einer Zeichenfolge oder die nominale Byteanzahl erforderlich, um eine Variable zu speichern.

Diese API ist nicht CLS-kompatibel.

Namespace:   Microsoft.VisualBasic
Assembly:  Microsoft.VisualBasic (in Microsoft.VisualBasic.dll)

[CLSCompliantAttribute(false)]
public static int Len(
	ushort Expression
)

Parameter

Expression
Type: System.UInt16

Eine beliebige gültige String -Ausdruck oder Variablenname. Wenn Expression ist vom Typ Object, der Len Funktion gibt die Größe zurück, wie es in die Datei geschrieben wird die FilePut Funktion.

Rückgabewert

Type: System.Int32

Gibt eine ganze Zahl, die Anzahl der Zeichen in einer Zeichenfolge oder die nominale Byteanzahl erforderlich, um eine Variable zu speichern.

Mit benutzerdefinierten Typen und Object Variablen, die Len Funktion gibt die Größe zurück, wie es in die Datei geschrieben wird die FilePut Funktion. Wenn ein Object enthält eine String, wird die Länge der Zeichenfolge zurückgegeben. Wenn ein Object enthält einen anderen Typ, es gibt die Größe des Objekts zurück, wie es in die Datei geschrieben wird die FilePut Funktion.

Das VBFixedString -Attribut kann angewendet werden, um Zeichenfolgenfelder in Objekten, das die Größe der Zeichenfolge in Bytes, der beim Schreiben auf den Datenträger. Die Len -Funktion verwendet die VBFixedString Attribut, gegebenenfalls beim Bestimmen der Größe der Object Variablen.

System_CAPS_noteHinweis

Die Len Funktion möglicherweise nicht die tatsächliche Anzahl der Verwendung mit Zeichenfolgen variabler Länge in benutzerdefinierten Datentypen erforderlich Speicherbytes bestimmen.

System_CAPS_noteHinweis

Die LenB -Funktion in früheren Versionen von Visual Basic gibt die Anzahl der Bytes in einer Zeichenfolge in Zeichen zurück. Es dient in erster Linie für die Konvertierung von Zeichenfolgen in Doppelbyte-Zeichensatz (DBCS)-Satz Anwendungen. Alle aktuelle Visual Basic-Zeichenfolgen sind in Unicode und LenB wird nicht mehr unterstützt.

Die Len -Funktion akzeptiert nur String und Object Variablen als Parameter. Wenn ein Object enthält eine String, wird zurückgegeben, die Länge der String. Wenn ein Parameter NULL ist Object -Verweis ist, gibt die Funktion NULL zurück. Wenn ein Object enthält einen anderen Typ eine Ausnahme ausgelöst.

In diesem Beispiel wird mit der Len-Funktion die Anzahl der Zeichen in einer Zeichenfolge zurückgegeben.

' Initializes variable.
Dim TestString As String = "Hello World"
' Returns 11.
Dim TestLen As Integer = Len(TestString)

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: