Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

TreeNodeStyle-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt den Stil eines Knotens im TreeView Steuerelement dar.

Namespace:   System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

System.Object
  System.MarshalByRefObject
    System.ComponentModel.Component
      System.Web.UI.WebControls.Style
        System.Web.UI.WebControls.TreeNodeStyle

public sealed class TreeNodeStyle : Style

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodTreeNodeStyle()

Initialisiert eine neue Instanz der TreeNodeStyle-Klasse.

System_CAPS_pubmethodTreeNodeStyle(StateBag)

Initialisiert eine neue Instanz von der TreeNodeStyle -Klasse mit dem angegebenen StateBag Informationen zu Objekten.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyBackColor

Ruft ab oder legt die Farbe des Hintergrunds für das Webserver-Steuerelement.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertyBorderColor

Ruft ab oder legt die Rahmenfarbe des Webserversteuerelements.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertyBorderStyle

Ruft ab oder legt die Rahmenart für das Webserver-Steuerelement.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertyBorderWidth

Ruft ab oder legt die Rahmenbreite des Webserversteuerelements.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertyChildNodesPadding

Ruft ab oder legt den Abstand zwischen einem übergeordneten Knoten und einem untergeordneten Knoten, der die TreeNodeStyle Klasse angewendet wird.

System_CAPS_pubpropertyContainer

Ruft die IContainer enthält die Component.(Geerbt von „Component“.)

System_CAPS_pubpropertyCssClass

Ruft ab oder legt die cascading Stylesheet (CSS)-Klasse durch das Webserver-Steuerelement auf dem Client gerendert.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertyFont

Ruft das Webserver-Steuerelement zugeordneten Eigenschaften für die Schriftart ab.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertyForeColor

Ruft ab oder legt die Vordergrundfarbe (i. d. r. die Textfarbe) des Webserversteuerelements.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertyHeight

Ruft ab oder legt die Höhe des Webserversteuerelements.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertyHorizontalPadding

Ruft ab oder legt die Größe des Leerraums links und rechts vom Text im Knoten.

System_CAPS_pubpropertyImageUrl

Ruft ab oder legt die URL zu einem Bild, das neben dem Knoten angezeigt wird.

System_CAPS_pubpropertyIsEmpty

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Eine geschützte Eigenschaft. Ruft einen Wert an, ob alle Style-Elemente im Behälter Zustand definiert wurden.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertyNodeSpacing

Ruft ab oder legt die Menge des vertikalen Abstand zwischen den Knoten, der die TreeNodeStyle Objekt angewendet wird und den benachbarten Knoten.

System_CAPS_pubpropertyRegisteredCssClass

Ruft die cascading Stylesheet (CSS)-Klasse, die mit dem Steuerelement registriert ist.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertySite

Ruft ab oder legt die ISite von der Component.(Geerbt von „Component“.)

System_CAPS_pubpropertyVerticalPadding

Ruft ab oder legt den Abstand oberhalb und unterhalb der Text für einen Knoten.

System_CAPS_protpropertyViewState

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft die Status-Sammlung, die die Stilelemente enthält.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubpropertyWidth

Ruft die Breite des Webserver-Steuerelements ab oder legt sie fest.(Geerbt von „Style“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodAddAttributesToRender(HtmlTextWriter)

Fügt HTML-Attribute und-Stile gerendert werden in den angegebenen System.Web.UI.HtmlTextWriter. Diese Methode wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubmethodAddAttributesToRender(HtmlTextWriter, WebControl)

Fügt HTML-Attribute und-Stile gerendert werden in den angegebenen System.Web.UI.HtmlTextWriter und Webserver-Steuerelement. Diese Methode wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubmethodCopyFrom(Style)

Kopiert die Stileigenschaften des angegebenen Style in das aktuelle Objekt TreeNodeStyle Objekt.(Überschreibt Style.CopyFrom(Style).)

System_CAPS_pubmethodCreateObjRef(Type)

Erstellt ein Objekt, das alle relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt verwendet die enthält.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_pubmethodDispose()

Gibt alle vom Component verwendeten Ressourcen frei.(Geerbt von „Component“.)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetLifetimeService()

Ruft das Dienstobjekt für aktuellen Lebensdauer, das steuert, die lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_pubmethodGetStyleAttributes(IUrlResolutionService)

Ruft die System.Web.UI.CssStyleCollection für das angegebene Objekt System.Web.UI.IUrlResolutionService-Objekt implementiert.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodInitializeLifetimeService()

Ruft ein Lebensdauerdienstobjekt zur Steuerung der Lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.(Geerbt von „MarshalByRefObject“.)

System_CAPS_protmethodLoadViewState(Object)

Lädt den zuvor gespeicherten Zustand.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubmethodMergeWith(Style)

Kombiniert die Stileigenschaften des angegebenen Style Objekt mit den Stileigenschaften des aktuellen TreeNodeStyle Objekt.(Überschreibt Style.MergeWith(Style).)

System_CAPS_pubmethodReset()

Gibt die TreeNodeStyle Objekt in seinen ursprünglichen Zustand.(Überschreibt Style.Reset().)

System_CAPS_protmethodSaveViewState()

Eine geschützte Methode. Speichert jeden Zustand, der nach geändert wurde der TrackViewState Methode wurde aufgerufen.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_protmethodSetBit(Int32)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Eine geschützte interne Methode. Legt eine interne Bitmaske-Feld, das die Formateigenschaften angibt, die im Zustand Behälter gespeichert sind.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubmethodSetDirty()

Markiert die Style damit, seinen Status in der Ansicht aufgezeichnet wird.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine String mit dem Namen der Component, sofern vorhanden. Diese Methode darf nicht überschrieben werden.(Geerbt von „Component“.)

System_CAPS_protmethodTrackViewState()

Eine geschützte Methode. Markiert den Anfang zum Nachverfolgen von Änderungen des Zustands des Steuerelements. Alle Änderungen, die nach Beginn der Überwachung verfolgt und als Teil des Ansichtszustands des Steuerelements gespeichert.(Geerbt von „Style“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubeventDisposed

Tritt auf, wenn die Komponente, durch einen Aufruf freigegeben wird der Dispose Methode.(Geerbt von „Component“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIStateManager.LoadViewState(Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Lädt den zuvor gespeicherten Zustand.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIStateManager.SaveViewState()

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Gibt das Objekt, das Zustandsänderungen enthält.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIStateManager.TrackViewState()

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Startet das Verfolgen von Zustandsänderungen.(Geerbt von „Style“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyIStateManager.IsTrackingViewState

Ruft einen Wert, der angibt, ob ein Serversteuerelement Änderungen des Ansichtszustands nachverfolgt.(Geerbt von „Style“.)

Verwenden der TreeNodeStyle Klasse darstellen, den Stil eines Knotens in der TreeView Steuerelement. Die TreeView -Steuerelement können Sie verschiedene Formateigenschaften (z. B. Schriftgrad und Farbe) angeben, für die verschiedenen Knotentypen.

Die folgende Tabelle listet die Knotenstile, die von unterstützt werden die TreeNodeStyle Klasse.

Knoten-Style-Eigenschaft

Beschreibung

HoverNodeStyle

Die Stileigenschaften für einen Knoten, wenn der Mauszeiger darauf positioniert ist.

LeafNodeStyle

Die Stileigenschaften für die Blattknoten.

NodeStyle

Die Standardeinstellungen des Stils für einen Knoten.

ParentNodeStyle

Die Stileigenschaften für die übergeordneten Knoten.

RootNodeStyle

Die Stileigenschaften für den Stammknoten.

SelectedNodeStyle

Die Stileigenschaften für einen ausgewählten Knoten.

Beim Festlegen des Knotens Stileigenschaften der TreeView -Steuerelement in der folgenden Reihenfolge angewendet werden:

  1. NodeStyle.

  2. RootNodeStyle, ParentNodeStyle, oder LeafNodeStyle, je nach Typ des Knotens.

  3. LevelStyles.

  4. SelectedNodeStyle.

  5. HoverNodeStyle.

Die TreeNodeStyle -Klasse erbt die meisten ihrer Member von der Style Klasse. Es erweitert die Style -Klasse durch Bereitstellen von Eigenschaften, die den Umfang der Abstand zwischen dem Text in einem Knoten sowie den Abstand zwischen benachbarten Knoten steuern. Verwenden der HorizontalPadding Eigenschaft, um die Größe des Leerraums links und rechts vom Text in einem Knoten zu steuern. Auf ähnliche Weise die VerticalPadding Eigenschaft steuert die Größe des Abstands über und unter dem Text in einem Knoten. Sie können steuern, der den Abstand zwischen dem Knoten, der TreeNodeStyle auf angewendet wird und den benachbarten Knoten durch Festlegen der NodeSpacing Eigenschaft. Verwenden Sie zum Steuern der Abstand zwischen einem übergeordneten Knoten und einem untergeordneten Knoten der ChildNodesPadding Eigenschaft.

Weitere Informationen zu den geerbten Stileigenschaften, finden Sie unter Style.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie die Darstellung der übergeordneten Knoten in der TreeView durch die Stileigenschaften des Steuerelements der TreeNodeStyle -Objekt, das zurückgegeben wird von der ParentNodeStyle Eigenschaft.


<%@ Page Language="C#" %>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<script runat="server">

  void HorizontalPadding_Changed(Object sender, EventArgs e)
  {

    // Programmatically set the HorizontalPadding property based on the 
    // user's selection.
    ItemsTreeView.ParentNodeStyle.HorizontalPadding = Convert.ToInt32(HorizontalPaddingList.SelectedItem.Text);

  }

  void VerticalPadding_Changed(Object sender, EventArgs e)
  {

    // Programmatically set the VerticalPadding property based on the 
    // user's selection.
    ItemsTreeView.ParentNodeStyle.VerticalPadding = Convert.ToInt32(VerticalPaddingList.SelectedItem.Text);

  }

  void NodeSpacing_Changed(Object sender, EventArgs e)
  {

    // Programmatically set the NodeSpacing property based on the 
    // user's selection.
    ItemsTreeView.ParentNodeStyle.NodeSpacing = Convert.ToInt32(NodeSpacingList.SelectedItem.Text);

  }

  void ChildNodePadding_Changed(Object sender, EventArgs e)
  {

    // Programmatically set the ChildNodesPadding property based on the 
    // user's selection.
    ItemsTreeView.ParentNodeStyle.ChildNodesPadding = Convert.ToInt32(ChildNodesPaddingList.SelectedItem.Text);

  }

</script>

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
  <head runat="server">
    <title>TreeNodeStyle Example</title>
</head>
<body>  
    <form id="form1" runat="server">

      <h3>TreeNodeStyle Example</h3>

      <!-- Set the styles for the leaf nodes declaratively. -->
      <asp:TreeView id="ItemsTreeView"
        Font-Names= "Arial"
        ForeColor="Blue"
        ParentNodeStyle-ForeColor="Green"
        ParentNodeStyle-HorizontalPadding="5" 
        ParentNodeStyle-VerticalPadding="5"  
        ParentNodeStyle-NodeSpacing="5"
        ParentNodeStyle-ChildNodesPadding="5"
        ExpandDepth="4"  
        runat="server">

        <Nodes>

          <asp:TreeNode Text="Table of Contents"
            SelectAction="None">

            <asp:TreeNode Text="Chapter One">

              <asp:TreeNode Text="Section 1.0">

                <asp:TreeNode Text="Topic 1.0.1"/>
                <asp:TreeNode Text="Topic 1.0.2"/>
                <asp:TreeNode Text="Topic 1.0.3"/>

              </asp:TreeNode>

              <asp:TreeNode Text="Section 1.1">

                <asp:TreeNode Text="Topic 1.1.1"/>
                <asp:TreeNode Text="Topic 1.1.2"/>
                <asp:TreeNode Text="Topic 1.1.3"/>
                <asp:TreeNode Text="Topic 1.1.4"/>

              </asp:TreeNode>

            </asp:TreeNode>

          </asp:TreeNode>

        </Nodes>

      </asp:TreeView>

      <hr />

      <h5>Select the style settings for the parent nodes.</h5>

      <table cellpadding="5">

        <tr align="right">

          <td>

            Horizontal Padding:

            <asp:DropDownList id="HorizontalPaddingList"
              AutoPostBack="true"
              OnSelectedIndexChanged="HorizontalPadding_Changed" 
              runat="server">

              <asp:ListItem>0</asp:ListItem>
              <asp:ListItem Selected="true">5</asp:ListItem>
              <asp:ListItem>10</asp:ListItem>

            </asp:DropDownList> 

          </td>

          <td>

            Vertical Padding:

            <asp:DropDownList id="VerticalPaddingList"
              AutoPostBack="true"
              OnSelectedIndexChanged="VerticalPadding_Changed" 
              runat="server">

              <asp:ListItem>0</asp:ListItem>
              <asp:ListItem Selected="true">5</asp:ListItem>
              <asp:ListItem>10</asp:ListItem>

            </asp:DropDownList> 

          </td>

        </tr>

        <tr align="right">

          <td>

            Node Spacing:

            <asp:DropDownList id="NodeSpacingList"
              AutoPostBack="true"
              OnSelectedIndexChanged="NodeSpacing_Changed"   
              runat="server">

              <asp:ListItem>0</asp:ListItem>
              <asp:ListItem Selected="true">5</asp:ListItem>
              <asp:ListItem>10</asp:ListItem>

            </asp:DropDownList> 

          </td>

          <td>

            Child Nodes Padding:

            <asp:DropDownList id="ChildNodesPaddingList"
              AutoPostBack="true"
              OnSelectedIndexChanged="ChildNodePadding_Changed"  
              runat="server">

              <asp:ListItem>0</asp:ListItem>
              <asp:ListItem Selected="true">5</asp:ListItem>
              <asp:ListItem>10</asp:ListItem>

            </asp:DropDownList> 

          </td>

        </tr>

      </table>

    </form>
  </body>
</html>

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: