Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

KeyValuePair<TKey, TValue>-Struktur

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Definiert ein Schlüssel-Wert-Paar, das festgelegt oder abgerufen werden kann.

Namespace:   System.Collections.Generic
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[SerializableAttribute]
public struct KeyValuePair<TKey, TValue>

Typparameter

TKey

Der Typ des Schlüssels.

TValue

Der Typ des Werts.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodKeyValuePair<TKey, TValue>(TKey, TValue)

Initialisiert eine neue Instanz der KeyValuePair<TKey, TValue>-Struktur mit dem angegebenen Schlüssel und Wert.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyKey

Ruft den Schlüssel im Schlüssel-Wert-Paar ab.

System_CAPS_pubpropertyValue

Ruft den Wert im Schlüssel-Wert-Paar ab.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Gibt an, ob diese Instanz und ein angegebenes Objekt gleich sind.(Geerbt von „ValueType“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.(Geerbt von „ValueType“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolgenentsprechung des KeyValuePair<TKey, TValue> zurück, wobei die Zeichenfolgenentsprechungen des Schlüssels und des Werts verwendet werden.(Überschreibt ValueType.ToString().)

Die Dictionary<TKey, TValue>.Enumerator.Current -Eigenschaft gibt eine Instanz dieses Typs zurück.

Die foreach -Anweisung der Programmiersprache c# (for each in C++ For Each in Visual Basic) gibt ein Objekt des Typs der Elemente in der Auflistung zurück. Da jedes Element einer Auflistung basierend auf IDictionary<TKey, TValue> ist ein Schlüssel-Wert-Paar der Elementtyp ist der Typ des Schlüssels oder des Werts. Stattdessen wird der Typ des Elements KeyValuePair<TKey, TValue>. Zum Beispiel:

foreach( KeyValuePair<string, string> kvp in myDictionary )
{
    Console.WriteLine("Key = {0}, Value = {1}", kvp.Key, kvp.Value);
}

Die foreach -Anweisung ist ein Wrapper um den Enumerator, der nur das Lesen aus nicht das Schreiben in die Auflistung zulässt.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie die Schlüssel und Werte in einem Wörterbuch aufgelistet werden mithilfe der KeyValuePair<TKey, TValue> Struktur.

Dieser Code ist Teil eines umfangreicheren Beispiels für die Dictionary<TKey, TValue> Klasse.

// When you use foreach to enumerate dictionary elements,
// the elements are retrieved as KeyValuePair objects.
Console.WriteLine();
foreach( KeyValuePair<string, string> kvp in openWith )
{
    Console.WriteLine("Key = {0}, Value = {1}", 
        kvp.Key, kvp.Value);
}

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: