Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Decimal Explicit Konvertierung (Decimal to Byte)

 

Veröffentlicht: August 2016

equivalentCodeEntityM:System.Decimal.ToByte(System.Decimal)

Definiert eine explizite Konvertierung einer Decimal in eine 8-Bit Ganzzahl ohne Vorzeichen.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static explicit operator byte (
	decimal value
)

Parameter

value
Type: System.Decimal

Der zu konvertierende Wert.

Rückgabewert

Type: System.Byte

Eine 8-Bit-Ganzzahl ohne Vorzeichen, die das konvertierte Decimal darstellt.

Exception Condition
OverflowException

value ist kleiner als Byte.MinValue oder größer als Byte.MaxValue.

Dieser Operator unterstützt die explizite Konvertierung einer Decimal zu einem Byte. Die Syntax für solche expliziten Konvertierungen können sprachabhängig, und einzelne Sprachcompiler verschiedene Implementierungen bieten unterschiedliche Ergebnisse zurückgeben. Das Beispiel veranschaulicht die verschiedenen Rückgabewerte aus, wenn Sie explizit zu konvertieren einer Decimal -Wert in einen Byte Wert mithilfe von c#, Visual Basic und C++. Um die Konvertierung auszuführen, die unabhängig von der Sprache ist, rufen Sie die Decimal.ToByte oder Convert.ToByte(Decimal) Methode.

Das folgende Beispiel konvertiert Decimal -Zahlen Byte Werte mit den expliziten Decimal auf Byte Konvertierung.

using System;

class Example
{
    public static void Main()
    {
        // Define an array of decimal values.
       decimal[] values = { 78m, new Decimal(78000, 0, 0, false, 3),
                            78.999m, 255.999m, 256m, 127.999m,
                            128m, -0.999m, -1m, -128.999m, -129m };           
       foreach (var value in values) {
          try {     
              Byte byteValue = (Byte) value;
              Console.WriteLine("{0} ({1}) --> {2} ({3})", value,
                                value.GetType().Name, byteValue, 
                                byteValue.GetType().Name);
           }
           catch (OverflowException) {
              Console.WriteLine("OverflowException: Cannot convert {0}",
                                value);
           }
       } 
    }
}
// The example displays the following output:
//       78 (Decimal) --> 78 (Byte)
//       78.000 (Decimal) --> 78 (Byte)
//       78.999 (Decimal) --> 78 (Byte)
//       255.999 (Decimal) --> 255 (Byte)
//       OverflowException: Cannot convert 256
//       127.999 (Decimal) --> 127 (Byte)
//       128 (Decimal) --> 128 (Byte)
//       -0.999 (Decimal) --> 0 (Byte)
//       OverflowException: Cannot convert -1
//       OverflowException: Cannot convert -128.999
//       OverflowException: Cannot convert -129

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: