Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Thread-Konstruktor (ThreadStart, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der Thread-Klasse und gibt die maximale Stapelgröße für den Thread an.

Namespace:  System.Threading
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public Thread(
	ThreadStart start,
	int maxStackSize
)

Parameter

start
Typ: System.Threading.ThreadStart
Ein ThreadStart-Delegat, der die Methoden darstellt, die bei Beginn der Ausführung dieses Threads aufgerufen werden müssen.
maxStackSize
Typ: System.Int32
Die maximale Stapelgröße, in Bytes, für den Thread, oder 0 (null), wenn die angegebene Standardstapelgröße aus dem Header der ausführbaren Datei verwendet werden soll.
Wichtig   Für teilweise vertrauenswürdigen Code wird maxStackSize ignoriert, wenn sie größer als die Standardstapelgröße ist. Es wird keine Ausnahme ausgelöst.

AusnahmeBedingung
ArgumentNullException

start ist null.

ArgumentOutOfRangeException

maxStackSize ist kleiner als null.

Verwenden Sie diese Konstruktorüberladung nicht. Die von der Thread(ThreadStart)-Konstruktorüberladung verwendete Standardstapelgröße entspricht der empfohlenen Stapelgröße für Threads. Wenn ein Thread Arbeitsspeicherprobleme hat, besteht die wahrscheinlichste Ursache in einem Programmierfehler, z. B. unendlicher Rekursion.

Wichtiger HinweisWichtig

Ab .NET Framework 4 kann nur voll vertrauenswürdiger Code maxStackSize auf einen Wert festlegen, der größer als die Standardstapelgröße (1 Megabyte) ist. Wenn ein größerer Wert für maxStackSize angegeben wird und Code mit teilweiser Vertrauenswürdigkeit ausgeführt wird, wird maxStackSize ignoriert, und die Standardstapelgröße wird verwendet. Es wird keine Ausnahme ausgelöst. In Code auf beliebiger Vertrauensebene kann maxStackSize auf einen Wert festgelegt werden, der kleiner als die Standardstapelgröße ist.

HinweisHinweis

Wenn Sie eine voll vertrauenswürdige Bibliothek entwickeln, die von teilweise vertrauenswürdigem Code verwendet wird, und Sie einen Thread starten müssen, der einen großen Stapel erfordert, müssen Sie vor dem Erstellen des Threads volle Vertrauenswürdigkeit bestätigen, oder die Standardstapelgröße wird verwendet. Gehen Sie so nur dann vor, wenn Sie absolute Kontrolle über den Code haben, der im Thread ausgeführt wird.

Wenn maxStackSize kleiner ist als die Mindeststapelgröße, wird die Mindeststapelgröße verwendet. Wenn maxStackSize kein Vielfaches der Seitengröße ist, wird der Wert auf das nächstgrößere Vielfache der Seitengröße aufgerundet. Wenn Sie beispielsweise .NET Framework, Version 2.0, unter Microsoft Windows Vista verwenden, beträgt die Mindeststapelgröße 256 KB (262144 Byte) und die Seitengröße 64 KB (65536 Byte).

HinweisHinweis

Unter Versionen von Microsoft Windows vor Windows XP und Windows Server 2003 wird maxStackSize ignoriert und die im Header der ausführbaren Datei angegebene Stapelgröße verwendet.

Wenn Sie eine sehr kleine Stapelgröße angeben, müssen Sie möglicherweise die Überprüfung des Stapelüberlaufs deaktivieren. Wenn der Stapel stark eingeschränkt wird, kann durch die Überprüfung selbst ein Stapelüberlauf verursacht werden. Um die Überprüfung des Stapelüberlaufs zu deaktivieren, fügen Sie der Anwendungskonfigurationsdatei Folgendes hinzu.

<configuration>
  <runtime>
    <disableStackOverflowProbing enabled="true"/>
  </runtime>
</configuration>

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft