Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Guid.ToString-Methode: ()

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt eine Zeichenfolgendarstellung des Werts dieser Instanz im Registrierungsformat zurück.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public override string ToString()

Rückgabewert

Type: System.String

Der Wert dieser Guid, wie folgt mit dem Formatbezeichner "D" formatiert:

xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx

Dabei wird der Wert der GUID als Folge von hexadezimalen, klein geschriebenen Ziffern in Gruppen von 8, 4, 4, 4 und 12 Ziffern dargestellt, die durch Bindestriche voneinander getrennt sind. Ein Beispiel eines Rückgabewerts ist "382c74c3-721d-4f34-80e5-57657b6cbc27". Um die Hexadezimalzeichen von a bis f in Großbuchstaben zu konvertieren, rufen Sie die String.ToUpper-Methode auf der zurückgegebenen Zeichenfolge auf.

Diese Methode bietet eine Standard-GUID-Format, das für die typische Verwendung ausreicht. jedoch andere Versionen dieser Methode, die Ausführen einer format Parameter bereitstellen, einige allgemeine Format Variationen.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: