War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
AsReadOnly-Methode

Array.AsReadOnly (generische Methode)

Hinweis: Diese Methode ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Gibt einen schreibgeschützten Wrapper für das angegebene Array zurück.

Namespace: System
Assembly: mscorlib (in mscorlib.dll)

public static ReadOnlyCollection<T> AsReadOnly<T> (
	T[] array
)
J# unterstützt die Verwendung von generischen Typen und Methoden, aber nicht die Deklaration von neuen generischen Typen oder Methoden.
JScript unterstützt keine generischen Typen oder Methoden.

Typparameter

T

Der Typ der Elemente des Arrays.

Parameter

array

Das eindimensionale nullbasierte Array, das einen schreibgeschützten ReadOnlyCollection-Wrapper erhalten soll.

Rückgabewert

Ein schreibgeschützter ReadOnlyCollection-Wrapper für das angegebene Array.

AusnahmetypBedingung

ArgumentNullException

array ist NULL (Nothing in Visual Basic).

Machen Sie das Array nur durch diesen Wrapper verfügbar, um Änderungen am Array zu verhindern.

Eine schreibgeschützte Auflistung ist eine Auflistung mit einem Wrapper, der das Ändern der Auflistung verhindert. Daher werden Änderungen an der zugrunde liegenden Auflistung auch in der schreibgeschützten Auflistung dargestellt.

Diese Methode ist eine O(1)-Operation.

Im folgenden Beispiel wird ein Array mit einem schreibgeschützten ReadOnlyCollection-Wrapper versehen.

using System;
using System.Collections.Generic;

public class SamplesArray  {
 
   public static void Main()  {
 
      // Create and initialize a new string array.
      String[] myArr = { "The", "quick", "brown", "fox" };
 
      // Display the values of the array.
      Console.WriteLine( "The string array initially contains the following values:" );
      PrintIndexAndValues( myArr );

      // Create a read-only IList wrapper around the array.
      IList<String> myList = Array.AsReadOnly( myArr );
      
      // Display the values of the read-only IList.
      Console.WriteLine( "The read-only IList contains the following values:" );
      PrintIndexAndValues( myList );

      // Attempt to change a value through the wrapper.
      try  {
         myList[3] = "CAT";
      }
      catch ( NotSupportedException e )  {
         Console.WriteLine( "{0} - {1}", e.GetType(), e.Message );
         Console.WriteLine();
      }

      // Change a value in the original array.
      myArr[2] = "RED";

      // Display the values of the array.
      Console.WriteLine( "After changing the third element, the string array contains the following values:" );
      PrintIndexAndValues( myArr );

      // Display the values of the read-only IList.
      Console.WriteLine( "After changing the third element, the read-only IList contains the following values:" );
      PrintIndexAndValues( myList );

   }
 
   public static void PrintIndexAndValues( String[] myArr )  {
      for ( int i = 0; i < myArr.Length; i++ )  {
         Console.WriteLine( "   [{0}] : {1}", i, myArr[i] );
      }
      Console.WriteLine();
   }

   public static void PrintIndexAndValues( IList<String> myList )  {
      for ( int i = 0; i < myList.Count; i++ )  {
         Console.WriteLine( "   [{0}] : {1}", i, myList[i] );
      }
      Console.WriteLine();
   }

}


/* 
This code produces the following output.

The string array initially contains the following values:
   [0] : The
   [1] : quick
   [2] : brown
   [3] : fox

The read-only IList contains the following values:
   [0] : The
   [1] : quick
   [2] : brown
   [3] : fox

System.NotSupportedException - Collection is read-only.

After changing the third element, the string array contains the following values:
   [0] : The
   [1] : quick
   [2] : RED
   [3] : fox

After changing the third element, the read-only IList contains the following values:
   [0] : The
   [1] : quick
   [2] : RED
   [3] : fox

*/


Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen:
© 2015 Microsoft