Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

TextWriter.WriteLine-Methode: (Object)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Schreibt durch Aufrufen der ToString-Methode für ein Objekt die Textdarstellung dieses Objekts, gefolgt von einem Zeichen für den Zeilenabschluss, in die Textzeichenfolge oder den Stream.

Namespace:   System.IO
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public virtual void WriteLine(
	object value
)

Parameter

value
Type: System.Object

Das zu schreibende Objekt. Wenn valuenull ist, wird nur das Zeichen für den Zeilenabschluss geschrieben.

Exception Condition
ObjectDisposedException

Der TextWriter ist geschlossen.

IOException

Ein E/A-Fehler tritt auf.

Diese Überladung entspricht dem Write(String, Object) überladen. Die FormatProvider -Eigenschaft, wenn keine null, gibt die kulturspezifische Formatierung an.

Das Zeilenabschlusszeichen wird definiert, indem die CoreNewLine Feld.

Eine Liste allgemeiner e/a-Aufgaben finden Sie unter Allgemeine E/A-Aufgaben.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: