Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Gewusst wie: Lesen von und Schreiben in Dokumenteigenschaften

 

Sie können Dokumenteigenschaften zusammen mit einem Dokument speichern. Office-Anwendungen stellen eine Reihe integrierter Eigenschaften (z. B. Autor, Titel und Betreff) bereit. In diesem Thema wird gezeigt, wie Dokumenteigenschaften in Microsoft Office Excel und Microsoft Office Word festgelegt werden.

Link zu Video Eine entsprechende Videodemo finden Sie unter Gewusst wie: Zugreifen auf und Bearbeiten von benutzerdefinierten Dokumenteigenschaften in Microsoft Word.

Betrifft: Die Informationen in diesem Thema betreffen Projekte auf Dokumentebene und VSTO-Add-In-Projekte für die folgenden Anwendungen: Excel, PowerPoint, Project und Word. Weitere Informationen finden Sie unter Verfügbare Funktionen nach Office-Anwendung und Projekttyp.

Verwenden Sie die folgenden Eigenschaften, um in Excel mit integrierten Eigenschaften zu arbeiten:

Diese Eigenschaften geben eine T:Microsoft.Office.Core.DocumentProperties-Objekt zurück, das eine Auflistung von T:Microsoft.Office.Core.DocumentProperty-Objekten ist. Sie können die Eigenschaft Item der Auflistung verwenden, um eine bestimmte Eigenschaft nach Name oder Index in der Auflistung abzurufen.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie die integrierte Eigenschaft Revision Number in einem Projekt auf Dokumentebene geändert wird.

So ändern Sie die Eigenschaft "Revisionsnummer" in Excel

  1. Weisen Sie die integrierten Eigenschaften einer Variablen zu.

    Microsoft.Office.Core.DocumentProperties properties;
    
    properties = (Microsoft.Office.Core.DocumentProperties)
        Globals.ThisWorkbook.BuiltinDocumentProperties; 
    
    Microsoft.Office.Core.DocumentProperty prop;
    prop = properties["Revision Number"]; 
    
  2. Inkrementieren Sie die Eigenschaft Revision Number um eins.

    if (prop.Value == null)
    {
        prop.Value = 1;
    }
    else
    {
        int revision;
        if (int.TryParse((string)prop.Value, out revision))
        {
            prop.Value = revision + 1;
            MessageBox.Show("Revision Number = " + revision);
        }
        else
        {
            MessageBox.Show("Revision Number = invalid value");
        }
    }
    

Verwenden Sie die folgenden Eigenschaften, um in Word mit integrierten Eigenschaften zu arbeiten:

Diese Eigenschaften geben eine T:Microsoft.Office.Core.DocumentProperties-Objekt zurück, das eine Auflistung von T:Microsoft.Office.Core.DocumentProperty-Objekten ist. Sie können die Eigenschaft Item der Auflistung verwenden, um eine bestimmte Eigenschaft nach Name oder Index in der Auflistung abzurufen.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie die integrierte Eigenschaft Subject in einem Projekt auf Dokumentebene geändert wird.

So ändern Sie die Eigenschaft "Subject"

  1. Weisen Sie die integrierten Eigenschaften einer Variablen zu.

    Microsoft.Office.Core.DocumentProperties properties;
    
    properties = (Microsoft.Office.Core.DocumentProperties)
        Globals.ThisDocument.BuiltInDocumentProperties; 
    
  2. Ändern Sie die Eigenschaft Subject in "Whitepaper".

    // Set the Subject property. 
    properties["Subject"].Value = "Whitepaper"; 
    

Robuste Programmierung

In den Beispielen wird davon ausgegangen, dass Sie den Code in der Klasse ThisWorkbook in einem Projekt auf Dokumentebene für Excel und in der Klasse ThisDocument in einem Projekt auf Dokumentebene für Word geschrieben haben.

Auch wenn Sie mit Word und Excel und deren Objekten arbeiten, stellt Microsoft Office die Liste der verfügbaren integrierten Dokumenteigenschaften zur Verfügung. Wenn versucht wird, auf eine nicht definierte Eigenschaft zuzugreifen, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Anzeigen: