Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Development Edition

Aktualisiert: November 2007

Visual Studio Team System 2008 Development Edition stellt erweiterte Entwicklungstools bereit, mit denen Teams zuverlässige und auftragskritische Dienste und Anwendungen erstellen können.

Neues in der Development Edition

Enthält eine Liste der in dieser Version von Development Edition enthaltenen neuen Funktionen.

Verfassen von qualitativ hochwertigem Quellcode

Enthält Links zu Themen, mit denen eine neue Klasse von Analysetools erläutert wird, um Entwicklern die Erkennung und Beseitigung von Codefehlern zu erleichtern.

Analysieren der Anwendungsleistung mit Profilerstellungstools

Enthält Links zu Themen, mit denen Leistungstools erläutert werden, die Entwicklern ermöglichen, leistungsrelevante Probleme im Code zu messen, zu bewerten und zu beheben.

Arbeiten mit Komponententests

Enthält Links zu Themen, mit denen verschiedene Testtools erläutert werden, die in die Visual Studio-Umgebung integriert sind, um Komponententests zu entwickeln, Codeabdeckungsdaten zusammenzustellen sowie Tests und zugehörige Arbeitsaufgaben in Visual Studio zu verwalten.

Application Verifier

Enthält Links zu Themen, in denen Application Verifier erläutert wird, ein Tool, das Entwickler bei der Suche nach kleinsten Programmierfehlern unterstützt, die mithilfe herkömmlicher Anwendungstests nur schwer zu identifizieren sind, einschließlich Probleme wie durch Heapbeschädigungen, falsche Handleverwendung, Verwendung kritischer Bereiche und Sicherheitsschwachstellen verursachte Fehler.

Dokumentation zu Team Foundation

Enthält Links zu Themen, in denen ein erweiterbarer Server für die Zusammenarbeit im Team behandelt wird, der allen Mitgliedern eines erweiterten IT-Teams ermöglicht, Projekte zu verwalten und deren Fortschritt und Zustand nachzuverfolgen.

Architecture Edition

Enthält Links zu Themen, in denen visuelle Designer erläutert werden, die Architekten, Betriebsmanager und Entwickler in die Lage versetzen, dienstorientierte Lösungen zu entwerfen, die in der jeweiligen Betriebsumgebung überprüft werden können.

Test Edition

Enthält Links zu Themen, die erweiterte Ladetesttools behandeln, die es Teams ermöglichen, die Leistung von Anwendungen vor der Bereitstellung zu überprüfen.

Anzeigen: