Erstellen, Ändern und Löschen sekundärer, selektiver XML-Indizes
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Erstellen, Ändern und Löschen sekundärer, selektiver XML-Indizes

 

Beschreibt, wie ein neuer sekundärer, selektiver XML-Index erstellt bzw. ein vorhandener sekundärer, selektiver XML-Index geändert oder gelöscht wird.

Erstellen eines sekundären, selektiven XML-Indexes mit Transact-SQL

Erstellen Sie einen sekundären, selektiven XML-Index, indem Sie die CREATE XML INDEX-Anweisung aufrufen.Weitere Informationen finden Sie unter CREATE XML INDEX (selektive XML-Indizes).

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird ein sekundärer selektiver XML-Index auf dem Pfad 'pathabc' erstellt.Der zu indizierende Pfad wird anhand des Namens identifiziert, der ihm bei der Erstellung durch die CREATE SELECTIVE XML INDEX-Anweisung zugewiesen wurde.Weitere Informationen finden Sie unter CREATE SELECTIVE XML INDEX (Transact-SQL).

CREATE XML INDEX filt_sxi_index_c
ON Tbl(xmlcol)
USING XML INDEX sxi_index
FOR
(
    pathabc
)

In diesem Thema

Die ALTER-Anweisung wird für sekundäre, selektive XML-Indizes nicht unterstützt.Um einen sekundären, selektiven XML-Index zu ändern, löschen Sie den vorhandenen Index und erstellen ihn erneut.

Ändern eines sekundären, selektiven XML-Indexes mit Transact-SQL
  1. Löschen Sie den vorhandenen sekundären, selektiven XML-Index, indem Sie die DROP INDEX-Anweisung aufrufen.Weitere Informationen finden Sie unter DROP INDEX (selektive XML-Indizes).

  2. Erstellen Sie den Index mit den gewünschten Optionen neu, indem Sie die CREATE XML INDEX-Anweisung aufrufen.Weitere Informationen finden Sie unter CREATE XML INDEX (selektive XML-Indizes).

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird ein sekundärer, selektiver XML-Index geändert, indem er gelöscht und neu erstellt wird.

DROP INDEX filt_sxi_index_c

CREATE XML INDEX filt_sxi_index_c
ON Tbl(xmlcol)
USING XML INDEX sxi_index
FOR
(
    pathabc
)

In diesem Thema

Löschen eines sekundären, selektiven XML-Indexes mit Transact-SQL

Löschen Sie einen sekundären, selektiven XML-Index, indem Sie die DROP INDEX-Anweisung aufrufen.Weitere Informationen finden Sie unter DROP INDEX (selektive XML-Indizes).

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird eine DROP INDEX-Anweisung veranschaulicht.

DROP INDEX ssxi_index
ON tbl

In diesem Thema

Anzeigen:
© 2016 Microsoft