Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Double.ToString-Methode: ()

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Konvertiert den Wert dieser Instanz in die entsprechende Zeichenfolgendarstellung.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public override string ToString()

Rückgabewert

Type: System.String

Die Zeichenfolgendarstellung des Werts dieser Instanz.

Die ToString() -Methode formatiert einen Double Wert in der Standardeinstellung ("G" oder Allgemeines) Format der aktuellen Kultur. Wenn Sie ein anderes Format, die Genauigkeit oder die Kultur angeben möchten, verwenden Sie die anderen Überladungen von der ToString -Methode wie folgt:

Format verwenden

Für die Kultur

Verwenden Sie die Überladung

Standardformat ("G")

Eine bestimmte Kultur

ToString(IFormatProvider)

Ein bestimmtes Format oder die Genauigkeit

Standardkultur (aktueller)

ToString(String)

Ein bestimmtes Format oder die Genauigkeit

Eine bestimmte Kultur

ToString(String, IFormatProvider)

Der Rückgabewert kann PositiveInfinitySymbol, NegativeInfinitySymbol, NaNSymbol, oder eine Zeichenfolge der Form:

[Anmeldung] Ganzzahl-Ziffern [. [ Bruchstellen]] [-e [Anmeldung] exponentiellen-Ziffern]

Optionale Elemente in eckigen Klammern eingeschlossen sind ([und]). Elemente, die die Begriff "Ziffern" enthalten bestehen aus einer Reihe von numerischen Zeichen, die im Bereich von 0 bis 9. In der folgenden Tabelle aufgeführten Elemente werden unterstützt.

Element

Beschreibung

Vorzeichen

Ein negatives Vorzeichen oder Pluszeichen.

ganzzahlige Ziffern

Eine Folge von Ziffern, die den ganzzahligen Teil der Zahl angeben. Ganzzahlige Ziffern nicht vorhanden sein können, wenn Sekundenbruchteile Ziffern vorhanden sind.

'.'

Kulturspezifische Dezimalzeichen verwendet.

Dezimalstellen sind

Eine Folge von Ziffern, die die Nachkommastellen der Zahl angeben.

'e'

Ein Kleinbuchstabe "e", der angibt, Exponentialschreibweise (wissenschaftlich).

exponentielle Ziffern

Eine Folge von Ziffern, die einen Exponenten angibt.

Einige Beispiele für den Rückgabewert sind "100", "-123,456,789", "123. 45e + 6", "500", "3.1416", "600", "-0.123" und "-Infinity".

.NET Framework bietet eine umfangreiche formatierungsunterstützung, dies wird in den folgenden Themen zur Formatierung ausführlicher beschrieben:

Im folgenden Beispiel wird die Standardeinstellung Double.ToString() zeichenfolgendarstellungen, die eine Anzahl von anzuzeigenden Methode Double Werte.

double number;

number = 1.6E20;
// Displays 1.6E+20.
Console.WriteLine(number.ToString());

number = 1.6E2;
// Displays 160.
Console.WriteLine(number.ToString());

number = -3.541;
// Displays -3.541.
Console.WriteLine(number.ToString());

number = -1502345222199E-07;
// Displays -150234.5222199.
Console.WriteLine(number.ToString());

number = -15023452221990199574E-09;
// Displays -15023452221.9902.
Console.WriteLine(number.ToString());

number = .60344;
// Displays 0.60344.
Console.WriteLine(number.ToString());

number = .000000001;
// Displays 1E-09.
Console.WriteLine(number.ToString());

Das folgende Beispiel veranschaulicht die Verwendung von ToString.

   bool done = false;
   string inp;
   do {
      Console.Write("Enter a real number: ");
      inp = Console.ReadLine();
      try {
         d = Double.Parse(inp);
         Console.WriteLine("You entered {0}.", d.ToString());
         done = true;
      } 
      catch (FormatException) {
         Console.WriteLine("You did not enter a number.");
      }
catch (ArgumentNullException) {
         Console.WriteLine("You did not supply any input.");
      }
      catch (OverflowException) {
          Console.WriteLine("The value you entered, {0}, is out of range.", inp);      
      }
   } while (!done);

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: