PlatformID Enumeration
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

PlatformID-Enumeration

 

Gibt das Betriebssystem bzw. die Plattform an, die von einer Assembly unterstützt werden.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[SerializableAttribute]
[ComVisibleAttribute(true)]
public enum PlatformID

MembernameBeschreibung
MacOSX

Das Betriebssystem ist Macintosh.

Unix

Das Betriebssystem ist Unix.

Win32NT

Das Betriebssystem ist Windows NT oder eine höhere Version.

Win32S

Das Betriebssystem ist Win32s.Win32s ist eine Schicht, die auf 16-Bit-Versionen von Windows ausgeführt wird, um Zugriff auf 32-Bit-Anwendungen zu ermöglichen.

Win32Windows

Das Betriebssystem ist Windows 95 oder Windows 98.

WinCE

Das Betriebssystem ist Windows CE.

Xbox

Die Entwicklungsplattform ist Xbox 360.

Verwenden der Environment.OSVersion und OperatingSystem.Platform Eigenschaften zum Abrufen der PlatformID -Enumeration für das aktuell ausgeführte Betriebssystem bzw. die Entwicklungsplattform.Verwenden der PlatformID Enumeration, um zu bestimmen, ob das aktuelle Betriebssystem bzw. die Entwicklungsplattform die Anwendung unterstützt.

Können Sie den zugrunde liegenden ganzzahligen Wert der einzelnen PlatformID Enumerationsmember, wie in der Tabelle gezeigt, wie die PlatformId Argument für die SignTool.exe (Sign Tool) Dienstprogramm.

Member

Zugrunde liegende Wert

Win32S

0

Win32Windows

1

Win32NT

2

WinCE

3

Unix

4

Xbox

5

MacOSX

6

Das folgende Beispiel veranschaulicht die Verwendung der PlatformID Klasse, um die derzeit ausgeführte Betriebssystem ermittelt.

// This example demonstrates the PlatformID enumeration.
using System;

class Sample 
{
    public static void Main() 
    {
    string msg1 = "This is a Windows operating system.";
    string msg2 = "This is a Unix operating system.";
    string msg3 = "ERROR: This platform identifier is invalid.";

// Assume this example is run on a Windows operating system.

    OperatingSystem os = Environment.OSVersion;
    PlatformID     pid = os.Platform;
    switch (pid) 
        {
        case PlatformID.Win32NT:
        case PlatformID.Win32S:
        case PlatformID.Win32Windows:
        case PlatformID.WinCE:
            Console.WriteLine(msg1);
            break;
        case PlatformID.Unix:
            Console.WriteLine(msg2);
            break;
        default:
            Console.WriteLine(msg3);
            break;
        }
    }
}
/*
This example produces the following results:

This is a Windows operating system.
*/

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft