War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Return-Anweisung (Visual Basic)

Gibt die Steuerung an den Code zurück, mit dem eine der Prozeduren Function, Sub, Get, Set oder Operator aufgerufen wurde.

Return
-or-
Return expression

expression

In den Prozeduren Function, Get oder Operator erforderlich. Ausdruck, der den Wert darstellt, der an den aufrufenden Code zurückgegeben werden soll.

In einer Sub-Prozedur oder einer Set-Prozedur entspricht die Return-Anweisung einer Exit Sub-Anweisung oder einer Exit Property-Anweisung, und expression muss nicht angegeben werden.

In den Prozeduren Function, Get oder Operator muss die Return-Anweisung expression enthalten, und expression muss einen Datentyp ergeben, der in den Rückgabetyp der Prozedur konvertiert werden kann. In einer Function-Prozedur oder einer Get-Prozedur können Sie auch stattdessen dem Prozedurnamen einen Ausdruck zuweisen, der als Rückgabewert fungiert, und anschließend eine Exit Function-Anweisung oder eine Exit Property-Anweisung ausführen. In einer Operator-Prozedur müssen Sie Returnexpression verwenden.

Sie können in eine Prozedur so viele Return-Anweisungen wie erforderlich einfügen.

Hinweis Hinweis

Der Code in einem Finally-Block wird ausgeführt, nachdem eine Return-Anweisung in einem Try-Block oder einem Catch-Block erreicht wurde, jedoch vor dem Ausführen der Return-Anweisung. Eine Return-Anweisung kann nicht in einem Finally-Block eingeschlossen werden.

Im folgenden Beispiel kehrt die Prozedur mehrmals mit der Return-Anweisung zum aufrufenden Code zurück, wenn keine weiteren Aufgaben auszuführen sind.

Public Function getAgePhrase(ByVal age As Integer) As String 
    If age > 60 Then Return "Senior" 
    If age > 40 Then Return "Middle-aged" 
    If age > 20 Then Return "Adult" 
    If age > 12 Then Return "Teen-aged" 
    If age > 4 Then Return "School-aged" 
    If age > 1 Then Return "Toddler" 
    Return "Infant" 
End Function

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2015 Microsoft