Write Methode (Char[])
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

StreamWriter.Write-Methode (Char[])

 

Schreibt ein Zeichenarray in den Stream.

Namespace:   System.IO
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public override void Write(
	char[] buffer
)

Parameter

buffer

Ein Zeichenarray mit den zu schreibenden Daten.Wenn buffer den Wert null ist, wird nichts geschrieben.

Exception Condition
IOException

E/A-Fehler.

ObjectDisposedException

AutoFlush ist true, oder der StreamWriter-Puffer ist voll, und der aktuelle Writer ist geschlossen.

NotSupportedException

AutoFlush ist true, oder der StreamWriter-Puffer ist voll, und der Inhalt des Puffers kann nicht in den zugrunde liegenden Stream fester Größe geschrieben werden, da der StreamWriter sich am Ende des Streams befindet.

Diese Methode überschreibt TextWriter.Write.

Wenn das Ende des Datenstroms vorzeitig erreicht ist, werden die angegebenen Zeichen in den zugrunde liegenden Stream geschrieben.Wenn AutoFlush ist true, Flush wird automatisch aufgerufen.

This method might provide faster performance than Write (char[],int,int) because it has fewer arguments to check.

Eine Liste allgemeiner e/a-Aufgaben finden Sie unter Allgemeine E/A-Aufgaben.

Universal Windows Platform
Verfügbar seit 4.5
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portable Class Library
Unterstützt in: portable .NET platforms
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft