Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Syntax von "Global.asax"

Die Datei Global.asax (auch als ASP.NET-Anwendungsdatei bezeichnet) ist eine optionale Datei, die den Code für die Reaktion auf Ereignisse auf Anwendungsebene enthält, die von ASP.NET oder HTTP-Modulen ausgelöst wurden. Die Datei Global.asax befindet sich im Stammverzeichnis einer ASP.NET-Anwendung. Zur Laufzeit wird Global.asax analysiert und in eine dynamisch generierte .NET Framework-Klasse kompiliert, die von der HttpApplication-Basisklasse abgeleitet ist. ASP.NET ist so konfiguriert, dass jede direkte URL-Anforderung der Datei Global.asax automatisch abgelehnt wird. Externe Benutzer können den in ihr enthaltenen Code weder downloaden noch anzeigen.

Die Verwendung der Datei Global.asax ist optional. Sie müssen diese Datei nur erstellen, wenn Sie Anwendungs- oder Sitzungsereignisse behandeln möchten.

In diesem Abschnitt

Anwendungsdirektiven

Tags, die optionale anwendungsspezifische Einstellungen definieren, die vom ASP.NET-Parser bei der Verarbeitung der Datei Global.asax verwendet werden.

Codedeklarationsblöcke

Tags, die Abschnitte von serverseitigem Code definieren, der in die Datei Global.asax eingebettet werden kann.

Codedarstellungsblöcke

Tags, die Inlinecode oder Inlineausdrücke definieren, die in die deklarativen Abschnitte der Datei Global.asax eingebettet werden können.

Syntax für serverseitige Objekttags

Elemente, die mittels deklarativer Syntax Anwendungs- und Sitzungsvariablen erstellen.

Syntax für serverseitige Includedirektiven

Tags mit einer bestimmten Syntax, die zum Angeben serverseitiger Einschlüsse von Textdateien in ASP.NET-Anwendungsdateien dienen.

Verwandte Abschnitte

ASP.NET-Lebenszyklus

Enthält Informationen zu den einzelnen Phasen der Verarbeitung, die eine ASP.NET-Anwendung während eines Lebenszyklus durchläuft.

Siehe auch

Anzeigen: