OutputCacheSection-Klasse
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

OutputCacheSection-Klasse

Konfiguriert den Ausgabecache für eine Webanwendung. Diese Klasse kann nicht geerbt werden.

Namespace: System.Web.Configuration
Assembly: System.Web (in system.web.dll)

public sealed class OutputCacheSection : ConfigurationSection
public final class OutputCacheSection extends ConfigurationSection
public final class OutputCacheSection extends ConfigurationSection
Nicht zutreffend.

Die OutputCacheSection-Klasse ermöglicht den programmgesteuerten Zugriff auf den OutputCache-Abschnitt und dessen programmgesteuerte Änderung.

Alle öffentlichen statischen (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows 98, Windows Server 2000 SP4, Windows CE, Windows Millennium Edition, Windows Mobile für Pocket PC, Windows Mobile für Smartphone, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

Microsoft .NET Framework 3.0 wird unter Windows Vista, Microsoft Windows XP SP2 und Windows Server 2003 SP1 unterstützt.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.0, 2.0
Anzeigen:
© 2016 Microsoft