Sicherheit in systemeigenem Code und .NET Framework-Code

Aktualisiert: November 2007

Sicherheit bezeichnet das Steuern des Zugriffs auf Ressourcen wie Anwendungskomponenten, Daten und Hardware. Bei der Anwendungsplanung sollten Sie die Sicherheitsanforderungen über die gesamte Lebensdauer der Anwendung berücksichtigen. In diesem Thema erhalten Sie ausführliche Informationen zu den Sicherheitsfragen, die in diesem Zeitraum auftreten, angefangen bei der Codierungsphase bis hin zur Bereitstellung der Anwendung. Es enthält außerdem Verweise auf Ressourcen, in denen die Sicherung von Systemen im Allgemeinen behandelt wird.

Sicherheit in Visual Studio

Enthält Links zu grundlegenden Sicherheitskonzepten und zu sicheren Codierungstechniken

Sicherheit in .NET Framework

Erläutert die Klassen und Dienste, mit denen Entwickler Sicherheitscode auf einfache Weise schreiben können

About System.Security.Cryptography.Pkcs

Erläutert den System.Security.Cryptography.Pkcs-Namespace

Using System.Security.Cryptography.Pkcs

Erläutert, wie Sie mit System.Security.Cryptography.Pkcs signierte Nachrichten, Nachrichten mit verschachtelten Daten oder signierte Nachrichten mit verschachtelten Daten implementieren können

Konfigurieren der Sicherheitsrichtlinien

Beschreibt das Konfigurieren von Sicherheitsrichtlinien mit dem .NET Framework-Konfigurationstool oder dem Sicherheitsrichtlinientool für den Codezugriff und das Importieren von Sicherheitskomponenten unter Verwendung von XML-Dateien

Community-Beiträge

Anzeigen: