War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Suchen und Ersetzen von Text

Sie können das Suchen und Ersetzen von Text im Code-Editor von Visual Studio und in bestimmten textbasierten Ausgabefenstern, wie das Fenster Suchergebnisse, mithilfe des Steuerelements Suchen und Ersetzen oder In Dateien suchen/In Dateien ersetzen durchführen. Sie können das Suchen und Ersetzen auch in einigen Designerfenstern, wie dem XAML-Designer, dem Windows Forms-Designer und den Toolfenstern, durchführen.

Sie können den Suchbereich auf das aktuelle Dokument, die aktuelle Projektmappe oder auf eine benutzerdefinierten Ordnersatz festlegen. Ebenfalls können Sie einen Satz mit Dateinamenerweiterungen für Mehrdateiensuchen angeben. Die Suchsyntax kann mit regulären .NET-Ausdrücken angepasst werden.

Weitere Informationen zum Suchen und Ersetzen regulärer Ausdrücke finden Sie unter Verwenden von regulären Ausdrücken in Visual Studio.

Tipp Tipp

Das Feld Suchen/Befehl ist als Symbolleisten-Steuerelement weiterhin verfügbar, jedoch nicht mehr standardmäßig sichtbar. Sie können das Feld Suchen/Befehl anzeigen, indem Sie auf der Symbolleiste Standard die Option Schaltflächen hinzufügen oder entfernen und dann Suchen auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Feld "Suchen".

Das Steuerelement Suchen und Ersetzen wird in der rechten oberen Ecke des Fensters "Code-Editor" angezeigt. Durch das Steuerelement Suchen und Ersetzen wird jedes Vorkommen der angegebenen Suchzeichenfolge im aktuellen Dokument sofort hervorgehoben. Sie können von einem Vorkommen zum nächsten navigieren, indem Sie auf dem Suchsteuerelement die Schaltfläche Weitersuchen oder Vorheriges suchen auswählen.

Über die Schaltfläche neben dem Textfeld Suchen können Sie auf Ersatzoptionen zugreifen. Um Ersetzungen einzeln durchzuführen, klicken Sie neben dem Textfeld Ersetzen auf die Schaltfläche Nächstes ersetzen. Wählen Sie die Schaltfläche Alle ersetzen aus, um alle Übereinstimmungen auf einmal zu ersetzen.

Um die Hervorhebungsfarbe für Übereinstimmungen zu ändern, klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und wählen Sie dann Umgebung und Schriftarten und Farben aus. Klicken Sie in der Liste Einstellungen anzeigen für auf Text-Editor, und wählen Sie dann in der Liste Elemente anzeigen die Option Hervorhebung suchen (Erweiterung) aus.

139eef4h.collapse_all(de-de,VS.140).gifToolfenster suchen

Sie können das Steuerelement Suchen in Code oder in Textfenstern verwenden, zum Beispiel in den Fenstern Ausgabe und Suchergebnisse, indem Sie im Menü Bearbeiten die Option Suchen und Ersetzen auswählen oder STRG+F drücken.

Eine Version des Suchen-Steuerelements ist auch in einigen Toolfenstern verfügbar. Sie können jetzt beispielsweise die Liste der Steuerelemente im Fenster Werkzeugkasten filtern, indem Sie Text in das Suchfeld eingeben. Andere Toolfenster, deren Inhalte Sie jetzt durchsuchen können, sind unter anderem der Projektmappen-Explorer, das Fenster Eigenschaften und der Team Explorer.

In Dateien suchen/In Dateien ersetzen funktioniert wie das Steuerelement Suchen und Ersetzen mit dem Unterschied, dass Sie einen Bereich für die Suche definieren können. Sie können nicht nur die aktuelle geöffnete Datei im Editor durchsuchen, sondern auch alle geöffneten Dokumente, die gesamte Projektmappe, das aktuelle Projekt und ausgewählte Ordnersätze. Ebenfalls können Sie nach Dateinamenerweiterungen suchen. Um auf das Dialogfeld In Dateien suchen/ersetzen zuzugreifen, wählen Sie im Menü Bearbeiten die Option Suchen und Ersetzen aus, oder drücken Sie STRG+UMSCHALT+F.

Wenn Sie Alle suchen auswählen, erhalten Sie im Fenster Suchergebnisse eine Liste der Übereinstimmungen für Ihre Suche. Wenn Sie ein Ergebnis in der Liste auswählen, wird die dazugehörige Datei mit hervorgehobenen Übereinstimmungen angezeigt. Wenn die Datei nicht bereits zur Bearbeitung geöffnet ist, wird sie in einer Vorschauregisterkarte auf der rechten Seite der Registerkartenreihe geöffnet. Sie können das Suchen-Steuerelement verwenden, um die Liste Suchergebnisse zu durchsuchen.

139eef4h.collapse_all(de-de,VS.140).gifErstellen von benutzerdefinierten Suchordnersätzen

Sie können einen Suchbereich definieren, indem Sie die Schaltfläche Suchordner auswählen (sie sieht so aus: ) neben dem Feld Suchen in auswählen. Im Dialogfeld Suchordner auswählen können Sie einen Satz mit Ordnern festlegen, der durchsucht werden soll, und Sie können die Spezifikation zur späteren Wiederverwendung speichern. Sie können nur Ordner auf einem Remotecomputer festlegen, wenn Sie dem lokalen Computer das Laufwerk des Remotecomputers zugeordnet haben.

139eef4h.collapse_all(de-de,VS.140).gifErstellen von benutzerdefinierten Komponentensätzen

Sie können Komponentensätze als Suchbereich definieren, indem Sie auf die Schaltfläche Benutzerdefinierten Komponentensatz bearbeiten neben dem Feld Suchen in klicken. Sie können installierte .NET- oder COM-Komponenten, in der Projektmappe enthaltene Visual Studio-Projekte oder eine beliebige Assembly bzw. Typbibliothek (eine DLL-, TLB-, OLB-, EXE- oder OCX-Datei) angeben. Wählen Sie zur Suche nach Verweisen das Feld In Verweisen suchen aus.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft