War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Wichtig Dieses Dokument enthält ggf. nicht die bewährten Methoden für die aktuelle Entwicklung. Außerdem sind Links zu Downloads und anderen Ressourcen u. U. nicht mehr gültig. Die aktuell empfohlene Version finden Sie hier.

goto (C#-Referenz)

Aktualisiert: November 2007

Mit der goto-Anweisung wird die Programmsteuerung direkt an eine Anweisung mit Marke übergeben.

goto wird häufig verwendet, um die Steuerung an eine bestimmte switch-case-Marke oder die default-Marke in einer switch-Anweisung zu übergeben.

Die goto-Anweisung ist auch nützlich, um tief geschachtelte Schleifen zu verlassen.

Im folgenden Beispiel wird die Verwendung von goto in einer switch-Anweisung veranschaulicht.

class SwitchTest
{
    static void Main()
    {
        Console.WriteLine("Coffee sizes: 1=Small 2=Medium 3=Large");
        Console.Write("Please enter your selection: ");
        string s = Console.ReadLine();
        int n = int.Parse(s);
        int cost = 0;
        switch (n)
        {
            case 1:
                cost += 25;
                break;
            case 2:
                cost += 25;
                goto case 1;
            case 3:
                cost += 50;
                goto case 1;
            default:
                Console.WriteLine("Invalid selection.");
                break;
        }
        if (cost != 0)
        {
            Console.WriteLine("Please insert {0} cents.", cost);
        }
        Console.WriteLine("Thank you for your business.");
    }
}
/*
Sample Input:  2

Sample Output:
Coffee sizes: 1=Small 2=Medium 3=Large
Please enter your selection: 2
Please insert 50 cents.
Thank you for your business.
*/



Im folgenden Beispiel wird demonstriert, wie goto verwendet werden kann, um geschachtelte Schleifen zu verlassen.

public class GotoTest1
{
    static void Main()
    {
        int x = 200, y = 4;
        int count = 0;
        string[,] array = new string[x, y];

        // Initialize the array:
        for (int i = 0; i < x; i++)

            for (int j = 0; j < y; j++)
                array[i, j] = (++count).ToString();

        // Read input:
        Console.Write("Enter the number to search for: ");

        // Input a string:
        string myNumber = Console.ReadLine();

        // Search:
        for (int i = 0; i < x; i++)
        {
            for (int j = 0; j < y; j++)
            {
                if (array[i, j].Equals(myNumber))
                {
                    goto Found;
                }
            }
        }

        Console.WriteLine("The number {0} was not found.", myNumber);
        goto Finish;

    Found:
        Console.WriteLine("The number {0} is found.", myNumber);

    Finish:
        Console.WriteLine("End of search.");
    }
}
/*
Sample Input: 44

Sample Output
Enter the number to search for: 44
The number 44 is found.
End of search.
*/


Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Abschnitten von C#-Programmiersprachenspezifikation.

  • 5.3.3.10 Break-Anweisungen, continue-Anweisungen und goto-Anweisungen

  • 8.9.3 Die goto-Anweisung

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft