Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Assembly.ReflectionOnlyLoad-Methode: (String)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Lädt eine Assembly in den ReflectionOnly-Kontext, wenn ihr Anzeigename angegeben wurde.

Namespace:   System.Reflection
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static Assembly ReflectionOnlyLoad(
	string assemblyString
)

Parameter

assemblyString
Type: System.String

Der Anzeigename der Assembly, wie von der AssemblyName.FullName-Eigenschaft zurückgegeben.

Rückgabewert

Type: System.Reflection.Assembly

Die geladene Assembly.

Exception Condition
ArgumentNullException

assemblyString ist null.

ArgumentException

assemblyString ist eine leere Zeichenfolge ("").

FileNotFoundException

assemblyString wurde nicht gefunden.

FileLoadException

assemblyString wurde gefunden, kann aber nicht geladen werden.

BadImageFormatException

assemblyString ist keine gültige Assembly.

- oder -

Version 2.0 oder höher der Common Language Runtime ist derzeit geladen, und assemblyString wurde mit einer höheren Version kompiliert.

Abhängigkeiten werden nicht automatisch in den ReflectionOnly-Kontext geladen.

Code kann nicht aus einer Assembly in den ReflectionOnly Kontext geladen, ausgeführt werden. Um Code auszuführen, die Assembly muss geladen werden in den Ausführungskontext auch mithilfe der Load Methode.

Das Erteilen bestimmter Berechtigungen für eine Assembly beruht auf Beweisen. Regeln für die Assembly und den Sicherheitsbeweis Zusammenführen sind wie folgt:

System_CAPS_noteHinweis

Das Reflektieren von in C++ kompilierten ausführbaren Dateien kann Auslösen einer FileLoadException. Dies wird wahrscheinlich vom C++-Compiler die Umsetzungsadressen oder den .reloc-Abschnitt aus der ausführbaren Datei verursacht. Um die .reloc-Adresse zu erhalten, geben Sie /fixed:no beim verknüpfen.

Der Reflektionskontext unterscheidet sich nicht von anderen Kontexten. In den Kontext geladene Assemblys können nur durch das Entladen der Anwendungsdomäne entladen werden.

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: