What’s New for the Debugger in Visual Studio 2015

 

Veröffentlicht: August 2016

Die neueste Dokumentation zu Visual Studio 2017 RC finden Sie unter Visual Studio 2017 RC Documentation (Dokumentation zu Visual Studio 2017 RC).

Informationen zu allen Neuerungen hinsichtlich Debugging und Diagnose in Visual Studio 2015 Update 1 finden Sie in den Anmerkungen zur Version Visual Studio 2015 Update 1.

Informationen zu allen Neuerungen hinsichtlich Debugging und Diagnose in Visual Studio 2015 RTM finden Sie in den Anmerkungen zur Version Visual Studio 2015.

„Bearbeiten und Fortfahren“ von C++ unterstützt weitere Features. Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten und Fortfahren (Visual C++).

Zum Debuggen von Visual C++-Zugriffsverletzungen gibt ein neues Dialogfeld für Ausnahmen den Zeiger an, der die Ausnahme ausgelöst hat. Weitere Informationen finden Sie unter Wie kann eine Zugriffsverletzung gedebuggt werden? und Verbesserung beim Debuggen von C++-Zugriffsverletzungen in Visual Studio 2015 Update 1.

An der Benutzeroberfläche der Ausnahme- und Haltepunkteinstellungen wurden erhebliche Änderungen vorgenommen.

Haltepunkte

In Visual Studio 2015 wurde eine neue Methode zum Konfigurieren von Haltepunkten eingeführt: das Fenster Haltepunkteinstellungen.

Im Folgenden eine Zusammenfassung der wichtigsten Fenster und Hotkeys:

FunktionMenüHotkey
Neuer Haltepunkt, Haltepunkt ein/ausHaltepunkt debuggen / Haltepunkt ein/aus

Kontextmenü im Editor / Haltepunkt einfügen

Am linken Rand klicken
F9
Neuer FunktionshaltepunktDebuggen / neuer Haltepunkt / FunktionshaltepunktALT + F9, B

STRG + B funktioniert nicht mehr
Fenster HaltepunkteDebuggen / Fenster / HaltepunkteSTRG + ALT + B
Haltepunkteinstellungen, BedingungenKontextmenü für den Haltepunkt / BedingungenALT + F9, C
Haltepunkteinstellungen, AktionenKontextmenü für den Haltepunkt / AktionenKein Hotkey

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:

  1. Verwenden von Haltepunkten

  2. Neue Haltepunktkonfiguration, Darstellung

  3. Haltepunktkonfiguration, Darstellung

Ausnahmeeinstellungen

Mithilfe des neuen Fensters Ausnahmeeinstellungen können Sie die Art der Ausnahmebehandlung für einzelne Ausnahmen oder Kategorien von Ausnahmen angeben.

FunktionMenüHotkey
Fenster AusnahmeeinstellungenDebuggen / Fenster / AusnahmeeinstellungenSTRG + ALT + E

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:

  1. Verwalten von Ausnahmen mit dem Debugger

  2. Das neue Fenster "Ausnahmen"

Bearbeiten und Fortfahren

In Visual Studio 2015 können Sie die Einstellungen zum Bearbeiten und Fortfahren auf der Seite Extras / Optionen / Debugging / Allgemein festlegen. In früheren Versionen befanden sich diese Einstellungen in einer separaten Kategorie mit Optionen.

An den Prozess anhängen

In Visual Studio 2015 ist der Befehl „An den Prozess anhängen“ nur aus dem Menü „Debuggen“ verfügbar. In früheren Versionen war er auch aus dem Menü „Extras“ verfügbar. Der Hotkey STRG + ALT + P funktioniert in allen Versionen.

Debuggen in Visual Studio

Anzeigen: