Skip to main content

Entity Framework besteht aus dem EF-Designer (aus Visual Studio) und der EF-Laufzeit (aus dem NuGet-Paket).

 

EF-Designer aus dem Lieferumfang von Visual Studio

Die neueste Entity Framework Designer-Version ist im Lieferumfang von Visual Studio 2012 enthalten.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Installation von Visual Studio 2012 ausführen, müssen Sie sicherstellen, dass Microsoft Web Developer Tools oder Microsoft SQL Server Data Tools ausgewählt ist, andernfalls wird der EF-Designer nicht installiert.

 

EF-Laufzeit aus dem NuGet-Paket

Die neueste Entity Framework-Version ist als EntityFramework NuGet-Paket verfügbar. Wenn Sie nicht mit dem NuGet-Paket-Manager vertraut sind, sollten Sie die NuGet-Übersicht lesen. Bei Verwendung von Visual Studio 2012 ist der NuGet-Paket-Manager bereits für Sie installiert.

Installieren des EF NuGet-Pakets

Sie installieren das EntityFramework-Paket, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Verweise des Projekts klicken und NuGet-Pakete verwalten auswählen.

Installation über die Paket-Manager-Konsole

Alternativ können Sie EntityFramework installieren, indem Sie den folgenden Befehl in der Paket-Manager-Konsole ausführen.

PM> Install-Package EntityFramework

 

Installieren der neuesten Vorschau

Über die oben beschriebenen Methoden installieren Sie die neueste vollständig unterstützte Version von Entity Framework. Häufig sind Vorabversionen von Entity Framework verfügbar, und wir würden uns freuen, wenn Sie diese ausprobieren und uns Ihr Feedback geben.

Um die neueste Vorschau von EntityFramework zu installieren, wählen Sie im Fenster NuGet-Pakete verwalten die Option Vorabversion einschließen aus. Wenn keine Vorabversionen verfügbar sind, erhalten Sie automatisch die neueste vollständig unterstützte Version von Entity Framework.

Alternativ können Sie den folgenden Befehl in der Paket-Manager-Konsole ausführen.

PM> Install-Package EntityFramework -Pre