Banner

Mit dem neuen Windows 10 kommt auch ein neuer Browser namens Microsoft Edge. Einfach nur URLs eingeben und anschauen war gestern. Edge ist performanter und viel benutzerfreundlicher als frühere Browser. Das Design ist auf das Wesentliche reduziert und wirkt modern.

Heute wollen Benutzer die aktuellen News aufgelistet bekommen, Seiten zum späteren lesen aufbewahren können und Seiten/Inhalte mit eigenen Markierungen und Kommentaren abspeichern oder Freunden respektive Sozialen Plattformen zugänglich machen. Für solch modernes Webhandling braucht es auch moderne Browser wie Microsoft Edge. Aber erkunden Sie selbst die vielen neue Funktionen von Microsoft Edge und erfahren Sie das völlig neue Surferlebnis.

Edge

Aus der Sicht des Webentwicklers

Gear

Der Webseitenentwickler/-hoster muss nun dieses moderne Internet Surferlebnis auch unterstützen. Sonst erfahren die Konsumenten der Webseiten und potentielle Kunden keinen problemlosen Webauftritt, sind verärgert und wenden sich umgehend der Konkurrenz zu.

Dies muss nicht sein und kann einfach verhindert werden, wenn man sich an moderne Standards in der Webentwicklung hält.

Riding the Modern Web: 5 things to consider as a web developer

In diesem Video merkt man, wie einfach es ist, dies alles zu bewerkstelligen.

In nur einer Viertelstunde wird Moderne Webentwicklung und der Umgang mit CSS Prefixes, Browser detection, Plug-Ins, Java Script Libraries und Rendering Modes sehr anschaulich aufgezeigt. Diese häufigsten Problembereiche und viele nützliche Informationen haben wir auch in unserem Edge Blogbeitrag zusammen gefasst.

Let's fix the web

Machen Sie doch auch bei Let’s fix the Web mit und scannen Ihre Webseite in Sekunden. Sie erhalten unmittelbar Details zu möglichen Problembereichen für den modernen Webauftritt und direkte Lösungsvorschläge.

FixTheWeb