Empower your knowledge

Windows 10 - Verwandeln Sie Ihre App-Entwicklung

Seit dem 29. Juli 2015 ist Windows 10 verfügbar. Als App-Entwickler ist das ein spannendes Ereignis, denn wir haben uns zum Ziel gesetzt, 1 Milliarde Benutzer innerhalb von 3 Jahren auf Windows 10 zu gewinnen. Nutzen Sie jetzt die Zeit und bereiten Sie sich und Ihre Anwendungen für die beste Windows Version aller Zeiten vor.

1

Erfahren Sie alles zu Universal Windows Apps

Lernen Sie mehr über die mobile Entwicklung für die neuesten Windows Devices. Mit Universal Windows Apps nutzen Sie den gleichen Code für die Entwicklung von Apps für Tablet und Mobiltelefone.

Weitere technische Informationen (EN)

2

Der nächste Schritt: Cross Platform

Um sicherzustellen, dass Sie die neuesten plattformübergreifenden Entwicklungswerkzeuge vollumfänglich nutzen können, laden Sie sich die neueste Version von Visual Studio herunter.


Sie haben verschiedene Möglichkeiten Cross Platform zu entwickeln:

3

Continuum – Universal to the max!

Optimizing Windows Apps for Continuum

Continuum nutzt die Leistung von Universal Windows Apps und ermöglicht es, nicht nur auf dem kleinen Bildschirm eines Mobiltelefons, sondern auch auf einem grossen angeschlossenen Fernseher oder Monitor zu arbeiten. Das bedeutet der Nutzer kann sein Windows Phone wie einen PC oder ein Entertainment-System verwenden, aber selbstverständlich auch als Telefon. Dazu muss das Mobiltelefon einfach mit einem Miracast Dongle oder einer Dockingstation an einen beliebigen HDMI-Monitor angeschlossen werden und schon kann es los gehen!

Erfahren Sie mehr über die besten Möglichkeiten ihre Universal-Anwendung so aufzubauen, dass sie sich reibungsfrei sowohl auf dem Mobiltelefon als auch auf einem angeschlossenen Bildschirm bedienen und anzeigen lässt. Lernen Sie die wichtigsten Szenarien kennen.