Visual Studio Roadmap


Testen Sie die nächste Version von Visual Studio schon heute!


Sie möchten mehr über die zukünftigen Versionen von Visual Studio erfahren? Dann schauen Sie sich schon jetzt die Preview von Visual Studio 2015 heute schon an.


Ein Blick in die Zukunft

Visual Studio 2015 wird die nächste Generation von Visual Studio sein. Wir bieten schon heute eine technische Preview von Visual Studio 2015 an und planen, es im 2015 zu veröffentlichen. Während der Preview-Phase werden wir wie bei den Visual Studio 2013 Updates Feedback von den Benutzern einholen und regelmässig neue CTPs (Community Technical Previews) veröffentlichen.

Die Preview können Sie hier herunterladen oder alternativ als Azure Virtual Machine testen. Details unter: Visual Studio 2015 Preview now available in the Virtual Machine Azure Gallery.


Eine kurze Zusammenfassung der neuen Funktionen

Die .NET Compiler-Plattform, welche unter dem Namen “Roslyn” bekannt ist, steht in der Visual Studio 2015 Technical Preview als C# und VB Compiler zur Verfügung. Ergänzt wird sie durch APIs, welche es Entwicklern erlauben, einfacher mit den Visual Studio Compilern und Language-Services zu integrieren. In den C# und VB Blogs finden Sie mehr Details dazu.

Visual Studio 2015 treibt auch die Standard-Konformität des C++ Compilers voran, darunter Unterstützung für C++ 11 Benutzerdefinierte Literals, Inline Namespaces und No Except sowie C++ 14 Generalized Lambda-Capture und std; Benutzerdefinierte Literals. Details dazu im C++ Team Blog.

Visual Studio 2015 bietet neue Werkzeuge für ASP.NET vNext, welches auf die Entwicklung moderner Web Applikationen für die Cloud und On-Premise Servern abzielt.