Ihre Ansprechpartner bei Microsoft.

Das Developer Platform Team bei Microsoft Österreich stellt sich vor!

Wir unterstützen Sie gerne bei Fragen: Schicken Sie dazu ein Mail an das DPE Team Austria oder posten Sie auf unserem MSDN Austria Team Blog!
Wir freuen uns über Ihr Feedback!


Developer & Platform Group Lead

Harald Leitenmüller
Harald Leitenmüller

Die Abteilung Developer & Platform Group sorgt dafür, dass die Entwickler- und Softwarearchitekten in Österreich rasch und effizient an jene Informationen, Technologien und Ressourcen gelangt, die sie für die Entwicklung innovativer Applikationen mit Visual Studio auf der Microsoft Plattform benötigt werden. Harald Leitenmüller leitet diesen Bereich bei Microsoft Österreich. In mehr als zwanzig Jahre konnte er Erfahrungen als Entwickler, Architekt, Projektleiter und strategischer Berater für Enterprise Architekturen und Lösungen sammeln. Zuletzt fokussiert er sich hauptsächlich auf die optimierte technische Umsetzung von Geschäftsmodellen mit modernen Lösungskonzepten unter Einsatz von .NET.
Blog: http://blogs.msdn.com/leitenmu/

Senior Business Development Manager - PSA

Robert John
Robert John

Sein Ziel ist es Enterprisekunden und Partnern die strategische Bedeutung von Microsoft Technologien näher zu bringen und Lösungsszenarien aufzuzeigen, um Projekte gemeinsam erfolgreich abzuschließen. Im Dialog mit Vertretern der Unternehmensführung und Leitern von Unternehmensbereichen adressiert er strategische Aufgabenstellungen und entwickelt Lösungsansätze unter Verwendung von Technologien der Microsoft-Plattform. Bis vor kurzem war er für den Aufbau des ISV Bereiches von Microsoft in Österreich verantwortlich, wodurch dieser sich in nur 4 Jahren zu einem Bereich mit höchstem Wachstumspotential entwickelte. Vorher war Robert John 2 Jahre lang als Consultant mit Schwerpunkt Development im Großkundenbereich tätig.
Blog: http://blogs.msdn.com/rjohn

Architect Evangelist

Mario Szpuszta
Mario Szpuszta

Mario Szpuszta arbeitet als Software-Architect in der Developer and Platform Group bei Microsoft Österreich und ist für die Unterstützung von Enterprise-Architekten verantwortlich. Mario begann schon mit den ersten Beta-Versionen des .NET Frameworks zu arbeiten. Davor arbeitete er sowohl mit Microsoft-Technologien (Windows DNA) als auch mit Java (J2SE). In den letzten Jahren hat er sich insbesondere auf Sicherheit in der Softwareentwicklung, ASP.NET Web Entwicklung sowie die Integration von Microsoft Office in eigene Anwendungen mit Hilfe von .NET und VSTO, XML und Smart Documents konzentriert. Darüber hinaus hat Mario als Co-Autor gemeinsam mit Ingo Rammer an „Advanced .NET Remoting 2nd Edition“ gearbeitet und ist Co-Autor von „Pro ASP.NET 2.0 in C#“ und „Pro ASP.NET 2.0 in C# 2nd Edition“. Mario ist regelmäßig Sprecher auf nationalen und internationalen Konferenzen wie etwa TechEd Europe. „Advanced .NET Remoting 2nd Edition“ und „Pro ASP.NET 2.0 in C#“.
Blog: http://blogs.msdn.com/mszcool/

Developer Evangelist

Maximilian Knor
Maximilian Knor

Seit Oktober 2006 ist Max Knor Developer Evangelist in der Developer and Platform Group bei Microsoft Österreich. In den vergangenen 5 Jahren hat sich Max intensiv mit dem .Net Framework beschäftigt, wobei sein bisheriger Schwerpunkt die Entwicklung von Windows-Forms Applikationen und Mobile Clients war. Während und nach seinem Studium an einer Fachhochschule hat er Erfahrung als Softwareentwickler bei einem Microsoft Partner gesammelt, wo er unter anderem an einem Forschungsprojekt zum Thema "RFID unterstützte Logistik-Systeme" beteiligt war.
Blog: http://blogs.msdn.com/knom/

Developer Evangelists für ISV

Andreas Pollak
Andreas Pollak

In den letzten fünf Jahren bei Microsoft Services sammelte Andreas Pollak Erfahrungen bei Kunden und Partnern von Microsoft Österreich, indem er diese primär im Entwicklerumfeld mit .NET bei unterschiedlichen Projekten unterstützte. Im Rahmen seiner einjährigen Tätigkeit als Enterprise Strategic Consultant im öffentlichen Bereich, begann er ein .NET Kompetenzzentrum aufzubauen. Seit 2. Oktober übt er die Tätigkeit des Developer Evangelists für ISV (independent software vendor) in der Developer & Platform Group bei Microsoft Österreich aus. Andreas erleichert mit seiner Unterstützung Softwarepartner von Microsoft den Einsatz neuester Technologien.

Academic Relations Manager

Andreas Schabus
Andreas Schabus

Andreas bringt aus seiner langjährigen Tätigkeit als PSS Consultant bei Microsoft Österreich umfangreiche Erfahrung im C++ und .NET Entwicklungsbereich mit. Mit Oktober 2003 wechselte er von PSS zur Developer and Platform Group, wo er als Academic Relations Manager für die Betreuung von Universitäten und Fachhochschulen zuständig ist. Im Rahmen dieser Tätigkeit hält er regelmäßig Vorträge und organisiert Veranstaltungen an Universitäten zu Architektur- und Softwareentwicklungsthemen wie .NET, Web 2.0, Writing Secure Code, Windows Internals, XNA, …

Weiterführende Links: