PreventKeyboardDisplayOnProgrammaticFocus-Eigenschaft

PasswordBox.PreventKeyboardDisplayOnProgrammaticFocus Property

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Bildschirmtastatur angezeigt wird, wenn das Steuerelement den Fokus programmgesteuert erhalten hat, oder legt diesen Wert fest.

Syntax


public bool PreventKeyboardDisplayOnProgrammaticFocus { get; set; }


<PasswordBox PreventKeyboardDisplayOnProgrammaticFocus="bool"/>

Eigenschaftswert

Typ: System.Boolean [.NET] | Platform::Boolean [C++]

true, wenn die Bildschirmtastatur angezeigt wird, nachdem das Steuerelement den Fokus programmgesteuert erhalten hat, andernfalls false. Die Standardeinstellung lautet false.

Hinweise

Legen Sie diese Eigenschaft auf true fest, damit die Fingereingabetastatur nicht angezeigt wird, wenn der Fokus programmgesteuert auf einem Textfeld festgelegt ist. Standardmäßig wird die Bildschirmfingereingabetastatur angezeigt, wenn sich der Fokus auf zu einem bearbeitbaren Textfeld verschiebt und die letzte Erfassung durch Fingereingabe generiert wurde. Dies geschieht, egal, ob der Fokus programmgesteuert oder durch Benutzerinteraktion festgelegt wird. Mitunter soll die Tastatur nicht angezeigt werden, wenn der Fokus programmgesteuert festgelegt wird. Sie können beispielsweise verhindern, dass die Tastatur einen Teil der Benutzeroberfläche abdeckt, bis der Benutzer bereit ist, die Interaktion fortzusetzen.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8.1

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 R2

Namespace

Windows.UI.Xaml.Controls
Windows::UI::Xaml::Controls [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

PasswordBox

 

 

Anzeigen:
© 2016 Microsoft