War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
ES5-Strict-Modus
Collapse the table of content
Expand the table of content

ECMAScript 5-Strict-Modus (ES5)

Internet Explorer 10 und Windows Store-Apps unterstützen jetzt den strict mode von ECMAScript 5 (ES5) gemäß der ECMAScript Language Specification, 5. Edition.

ECMAScript ist der neue Standard für JavaScript, der in den ECMA-262-Spezifikationen definiert ist. Die fünfte Edition wurde im Dezember 2009 veröffentlicht und enthält den Strict-Modus. Der Strict-Modus soll die Fehlerüberprüfung verbessern und Skripts identifizieren, die möglicherweise in künftigen Versionen von JavaScript nicht stabil sind.Der ES5-Strict-Modus ist eine einschränkendere Variante von JavaScript mit anderer Semantik und strikterer Analyse im Vergleich dazu, was als normales JavaScript betrachtet wird.

Wechseln in den Strict-Modus

Um den Strict-Modus zu verwenden, müssen Sie ihn aktivieren, indem Sie folgende Anweisung vor Skripts oder Funktionen einfügen.

"use strict";

Weitere Informationen zum ES5-Strict-Modus von Ecma International erhalten Sie, indem Sie die ECMAScript 5-Spezifikationen herunterladen und den Abschnitt "Annex C: The Strict Mode of ECMAScript" lesen.

Beispiele und Lernprogramme

Strict-Modus

Demos für die Internet Explorer-Testversion

Strict-Modus testen

Spezifikation

ECMAScript Language Specification, 5. Edition

 

 

Anzeigen:
© 2015 Microsoft