Konvertieren eines Bildes in eine wiederverwendbare Pinselressource

Sie können eine Pinselressource aus einem Bild, einem Foto oder einer anderen Bilddatei erstellen und dann diese Pinselressource auf ein anderes Objekt anwenden.

Cc304472.alert_note(DE-DE,Expression.30).gif Hinweis:

Wenn Sie andere Objekte in die Pinselressource aufnehmen möchten, verwenden das unter Konvertieren von Objekten in eine wiederverwendbare Pinselressource beschriebene Verfahren.

  1. Fügen Sie Ihrem Projekt eine Bilddatei hinzu, indem Sie im Menü Datei auf VorhandenesElementhinzufügen klicken, zu Ihrer Bilddatei navigieren und dann auf Öffnen klicken.

  2. Doppelklicken Sie im Projektpanel auf die Bilddatei, um sie auf der Zeichenfläche zu öffnen.

    Die Bilddatei wird als Image-Objekt hinzugefügt. Die Größe und andere Eigenschaften des Objekts können auf der Zeichenfläche geändert werden.

  3. Wählen Sie im Panel Objekte und Zeitachsen das Bildobjekt aus, das Sie im vorigen Schritt erstellt haben.

  4. Zeigen Sie im Menü Werkzeuge auf Pinselressource erstellen, und klicken Sie dann auf ImageBrush-Ressource erstellen. Mit einem Bildpinsel kann ein Bereich mit einem Bild gefüllt werden. Es handelt sich um einen Typ von Kacheleffekt, bei dem der eigene Inhalt als Bild definiert wird.

    Das Dialogfeld Ressource "ImageBrush" erstellen wird geöffnet.

  5. Geben Sie unter Name (Schlüssel) einen Namen für die Bildpinselressource ein. Mit diesem Namen können andere Elemente auf die Ressource verweisen und somit die Ressource auf sich selbst anwenden.

  6. Wählen Sie unter Definieren in die Ebene aus, auf der die Bildpinselressource definiert werden soll:

    • Wenn die Ressource für alle Dokumente in der Anwendung verfügbar sein soll, wählen Sie Anwendung aus.

    • Wenn die Ressource nur für das aktuelle Dokument verfügbar sein soll, wählen Sie Dieses Dokument (Window: Window) aus.

    • Damit die Ressource nur für das Objekt verfügbar ist, aus dem die Ressource oder die zugehörigen untergeordneten Objekte erstellt wurden, wählen Sie die Option Dieses Dokument (Objekt) aus.

    • Wenn die Ressource in einer Ressourcenverzeichnisdatei definiert werden soll, die Sie in anderen Projekten wiederverwenden können, wählen Sie ein vorhandenes Ressourcenverzeichnis aus. Sie können auch auf die Schaltfläche Neu klicken, um ein neues Ressourcenverzeichnis zu erstellen.

  7. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld zu schließen und die Ressource zu erstellen. Das ursprüngliche Bild verbleibt im Dokument.

  8. Sie können die neue Bildpinselressource auf der Registerkarte Ressourcen anzeigen. Über diese Registerkarte können Sie die Ressource auf ein anderes Objekt auf der Zeichenfläche ziehen und die darauf anzuwendende Pinseleigenschaft auswählen.

  9. Weitere Methoden zum Anwenden einer Ressource finden Sie unter Anwenden eines Pinsels auf die Füllung oder Striche eines Objekts.

  1. Wenn Sie eine Pinselressource in einem neuen Ressourcenverzeichnis erstellen möchten, klicken Sie auf Neues Ressourcenverzeichnis erstellenCc304472.35c35d1d-ac87-42f7-adc4-d620dbe60297(DE-DE,Expression.30).png, geben für das Ressourcenverzeichnis einen Namen ein und klicken dann auf OK.

    Ansonsten können Sie später während dieses Verfahrens, wenn Sie Ihre Pinselressource erstellen, einen vorhandenen Ort auswählen.

  2. Kopieren Sie die Bilddaten in die Zwischenablage. Sie können beispielsweise mit der rechten Maustaste auf eine Bilddatei in Windows Explorer und dann auf Kopieren klicken oder eine Bildschirmgrafik aufnehmen oder mit der Kopierfunktion in einem Designprogramm einen Teil eines Bildes kopieren.

  3. Klicken Sie im Ressourcenpanel von Microsoft Expression Blend mit der rechten Maustaste auf den Ort, an dem Sie die Bildpinselressource speichern möchten, und klicken Sie anschließend auf Einfügen. Sie können mit der rechten Maustaste beispielsweise auf einen der folgenden Orte klicken:

    • Die Datei "App.xaml"   Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Ort, damit Ihre Bildpinselressource für alle Dokumente und Objekte in der Anwendung zur Verfügung steht.

    • Eine Ressourcenverzeichnisdatei   Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Ort, um Ihren Bildpinsel in einem Ressourcenverzeichnis zu speichern. Ein Ressourcenverzeichnis kann mit der Datei App.xaml, mit einem anderen Ressourcenverzeichnis oder dem Stammobjekt des auf der Zeichenfläche geöffneten Dokuments verknüpft werden.

    • Ein Objekt im geöffneten Dokument   Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Ort, damit Ihre Bildpinselressource nur für das ausgewählte Objekt zur Verfügung steht.

    Eine neue Bildpinselressource wird erstellt. Sie können die Ressource jetzt auf Objekte auf der Zeichenfläche ziehen, um sie auf eine der Pinseleigenschaften des Objekts anzuwenden.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: