Einfügen von Text

Sie können Text aus einer Datei in Microsoft Expression Web oder aus einem anderen Programm kopieren oder ausschneiden und den Text in ein Dokument in Expression Web einfügen. Abhängig von der verwendeten Methode zum Einfügen können Sie die Formatierung des Texts erhalten, entfernen und den Zeilenumbruch steuern.

Sie können kopierten Text auf einer Webseite über die Befehle Einfügen oder Text einfügen im Menü Bearbeiten einfügen. Bei beiden Methoden können Sie festlegen, wie der eingefügte Text formatiert werden soll. Mithilfe der Optionen des Befehls Einfügen können Sie den Stil des eingefügten Texts steuern. Mit den Optionen des Befehls Text einfügen können Sie steuern, wie Zeilenumbrüche und Leerzeichen aus der ursprünglichen Quelle behandelt werden, und unabhängig von der ausgewählten Option alle Formatvorlagen aus dem eingefügten Text entfernen.

Wenn Sie den Befehl Einfügen im Menü Bearbeiten verwenden oder STRG+V drücken, um Text in der Designansicht einer Webseite einzufügen, wird in der Nähe des eingefügten Inhalts die Schaltfläche Einfügen-OptionenCc295574.2789c0ba-0001-4be3-aa57-0f93c5681ba7(DE-DE,Expression.30).png angezeigt. Wenn Sie auf die Schaltfläche Einfügen-Optionen klicken, wird eine Liste angezeigt, mit der Sie die Darstellung des einzufügenden Inhalts festlegen können. Die verfügbaren Optionen hängen von dem Programm ab, in dem Sie den Text kopiert haben, sowie vom Format des Texts, in den Sie einfügen.

Cc295574.alert_tip(DE-DE,Expression.30).gif Tipp:

Sie können verhindern, dass die Schaltfläche Einfügen-Optionen in der Designansicht nach Verwendung des Befehls Einfügen angezeigt wird. Klicken Sie dazu im Menü Extras auf Seiteneditoroptionen, und deaktivieren Sie dann auf der Registerkarte Allgemein unter Optionen beim Ausschneiden und Einfügen die Option Schaltflächen für Einfügeoptionen anzeigen.

Option

Aufgabe

An Zielformatierung anpassen

Wenn das Quelldokument eine Formatvorlage enthält, die denselben Namen wie Ihr Zieldokument aufweist, können Sie mit dieser Option die Formatvorlagen im Zieldokument und nicht die Formatvorlagen im Originaldokument verwenden. Wenn Sie beispielsweise Text mit der Formatierung für Überschrift 2 aus einem Microsoft Word-Dokument kopieren und in eine Seite in Expression Web einfügen, können Sie durch Auswählen von An Zielformatierung anpassen sicherstellen, dass die Formatvorlage für Überschrift 2 in Expression Web angewendet wird. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn Überschrift 2 in den beiden Programmen unterschiedlich formatiert ist und Sie die Expression Web-Formatierung beibehalten möchten.

Ursprüngliche Formatierung beibehalten

Sie können die Formatierung des Quelldokuments unabhängig von den Formatvorlagen des aktuellen Dokuments in Expression Web beibehalten. Wenn Sie beispielsweise Text mit der Formatierung für Überschrift 2 aus einem Microsoft Word-Dokument kopieren und in eine Seite in Expression Web einfügen, können Sie durch Auswählen von Ursprüngliche Formatierung beibehalten sicherstellen, dass die Word-Formatvorlage für Überschrift 2 angewendet wird. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn Überschrift 2 in den beiden Programmen nicht gleich formatiert ist und Sie die Word-Formatierung beibehalten möchten.

Formatierung entfernen

Mit dieser Option können Sie die gesamte Formatierung entfernen und die Auswahl als reinen Text einfügen.

Nur HTML übernehmen

Mit dieser Option können Sie festlegen, dass HTML-Tags in Expression Web nicht angezeigt, sondern gerendert werden. Wenn Sie beispielsweise HTML-Beispielcode aus einem Webbrowser kopieren (beispielsweise <i>text</i>) und in eine Seite in Expression Web einfügen, können Sie durch Auswählen von Nur HTML übernehmen sicherstellen, dass der Beispielcode als kursiv formatierter Text gerendert wird.

Nur den Text übernehmen

Mit dieser Option können Sie alle Formatierungen entfernen und die Auswahl als Nur-Text einfügen. Mit den Optionen im Dialogfeld Text einfügen können Sie den Zeilenumbruch und die Leerzeichen steuern. Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Tabelle.

Option

Aufgabe

Nur-Text

Alle Formatierungen werden entfernt, die Zeilenumbrüche werden durch Leerzeichen ersetzt und die Auswahl wird als reiner Text eingefügt.

Ein mit <pre> formatierter Absatz

Fügt den gesamten Text in einen vorformatierten Satz an Tags (<pre></pre>) ein. Dabei bleiben alle im Text vorhandenen Zeilenumbrüche erhalten.

Viele mit <pre> formatierte Absätze

Fügt jeden Textabsatz in einen vorformatierten Satz an Tags (<pre></pre>) ein. Dabei bleiben alle im Originaltext vorhandenen Zeilenumbrüche erhalten.

Normale Absätze mit Zeilenumbrüchen

Fügt den Text zwischen Absatztags (<p></p>) ein und fügt Zeilenumbrüche (<br>) wie im Originaltext ein.

Normale Absätze ohne Zeilenumbrüche

Fügt den Text in einen Satz an Absatztags (<p></p>) ein, und entfernt alle Zeilenumbrüche.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: