Skip to main content

Windows-Hardwarevideos

Hardware-Videos zu Aufgaben und Tools

Wir erstellen Videos zur Veranschaulichung unserer Aufgaben und Tools für Windows 8. Klicken Sie auf einen Link, um das entsprechende Video anzusehen. Dadurch gelangen Sie auf eine Seite mit dem Video und weiteren Informationen. Schauen Sie immer mal wieder vorbei, um sich über neue Inhalte zu informieren.

Ältere Videos finden Sie bei Channel 9. Informationen zu Windows Store-Apps erhalten Sie in den One Dev Minute-Videos.

Zertifizieren mit dem HCK

Entwickeln von Treibern mit dem WDK

Verbundener Standbymodus

Analysieren der Leistung mit WPA

Bewerten und Bereitstellen von Windows

Zertifizieren mit dem HCK

Zertifizierung ist wichtig!
(1 Min., 30 Sek.)

Hier erhalten Sie Informationen zu den Vorteilen des Hardwarezertifizierungsprogramms.

Installieren des HCKs
(1 Min., 39 Sek.)

Installieren Sie das Windows HCK, und konfigurieren Sie Ihre Testumgebung.

Zertifizieren Ihres Geräts
(3 Min., 28 Sek.)

Beginnen Sie mit dem Testen Ihrer Hardware mithilfe des Windows HCKs.

Übermitteln eines Testpakets
(2 Min., 28 Sek.)

Übermitteln Sie Ihre Testergebnisse an das Hardware-Dashboard.

Neues im Windows HCK

Bereichstests auf der Grundlage von Testszenarien
(1 Min., 23 Sek.)

Führen Sie spezifische Tests auf der Grundlage allgemeiner Testszenarien aus.

Verteiltes Testen

Verteilen Sie Tests auf mehrere Computer.

Testen mehrerer Geräteknoten

Verringern Sie die Testzeit für Multifunktionsgeräte.

Ausschließen von Features aus einem Testlauf

Identifizieren und deaktivieren Sie Geräteknoten.

Behandeln von Problemen aufgrund nicht erfolgreicher Tests

Überprüfen auf Konfigurationsänderungen

Vergewissern Sie sich nach dem Auswählen des Testziels, dass sich nichts geändert hat.

Überprüfen auf besondere HCK-Testanforderungen

Vergewissern Sie sich, dass der Test korrekt ausgeführt wurde.

Installieren der neuesten HCK-Updates und -Filter

Vergewissern Sie sich, dass Sie über die neuesten Updates und Filter verfügen.

Überprüfen von Fehlern, Protokollen und Dumpdateien

Hier erfahren Sie, wie Sie auf die neuen Informationen in den HCK-Testergebnissen zugreifen.

Manuelle Tests

Einrichten des Klangtreuetests

Vergewissern Sie sich, dass Sie den Hi-Fi-Audiotest korrekt eingerichtet haben.

Einrichten des Webcamsensortests

Vergewissern Sie sich, dass Sie den Webcamsensortest korrekt eingerichtet haben.

Kompatibilitätstest für die USB-Topologie

Hier erfahren Sie, wie Sie überprüfen, ob das USB-Gerät unter Windows funktioniert.

 

Analysieren der Leistung mit WPA

WPA-Grundlagen

Hier finden Sie erste Schritte mit WPA.

Registerkarte "Big Picture"

Hier erfahren Sie, wie Sie die Registerkarte "Big Picture" in WPA verwenden.

Frameanalyse: DWM

Verwenden Sie die Frameanalyse-Registerkarte für DWM.

Frameanalyse: UI-Framework- und End-to-End-Frames

Verwenden Sie die Frameanalyse-Registerkarte für UI-Framework- und End-to-End-Frames.

Leistung von Windows Store-Apps

Analysieren Sie die Leistung von Windows Store-Apps mit WPA.

   

Entwickeln von Treibern mit dem WDK

Entwickeln von Treibern mit dem integrierten WDK

Verwenden Sie das für die Treiberentwicklung in Visual Studio integrierte WDK.

Bereitstellen in Visual Studio zu Testzwecken

Stellen Sie einen Remotecomputer als Ziel für die Treiberbereitstellung bereit.

Kernel-Debugging in Visual Studio

Verwenden Sie WinDbg direkt in Visual Studio, anstatt es separat auszuführen.

Testen von Treibern in Visual Studio

Führen Sie treiberbezogene Tests in einer Testgruppe aus.

Bewerten und Bereitstellen von Windows

Ausführen eines Auftrags mit empfohlenen Einstellungen

Führen Sie eine einzelne Bewertung aus.

Verwenden einer Vorlage mit empfohlenen Einstellungen

Erstellen Sie einen Auftrag mithilfe einer Vorlage.

Erstellen eines neuen Auftrags mit benutzerdefinierten Einstellungen

Erstellen Sie einen neuen Auftrag, und ändern Sie die Einstellungen.

Ausführen eines Auftrags auf einem anderen Computer

Verpacken Sie einen Auftrag, und führen Sie ihn auf einem anderen Computer aus.

Automatisieren der Installation von Windows 8

Automatisieren Sie den Installationsprozess, und erfüllen Sie die Lizenzanforderungen.

Installieren von Windows PE auf einem USB-Laufwerk

Installieren Sie Windows PE auf einem USB-Laufwerk.

Erstellen eigener Antwortdateien

Ändern Sie Windows-Einstellungen mithilfe von Antwortdateien.

Vorbereiten und Aufzeichnen von Images

Bereiten Sie ein Windows-Image für die Verwendung auf anderen Computern vor.

Anwenden von Images

Stellen Sie Windows 8-Images bereit, und richten Sie Festplattenpartitionen ein.

Hinzufügen von Wiederherstellungstools

Richten Sie Tools zum Wiederherstellen des gesamten Systems ein.

Warten Ihrer Images

Warten Sie Ihre Images, wenn Updates veröffentlicht werden.

 

Verbundener Standbymodus

Was ist der verbundene Standbymodus?

Hier finden Sie Informationen zu Benutzererfahrungen.

Energieverwaltung im verbundenen Standbymodus

Hier finden Sie Informationen zur Energieverwaltung im verbundenen Standbymodus.

Integrieren von Apps mit verbundenem Standbymodus

Hier finden Sie Informationen zur Funktionsweise von Apps im verbundenen Standbymodus.

Befehl "SleepStudy powercfg" für verbundenen Standbymodus

Führen Sie den SleepStudy-Befehl aus, um im verbundenen Standbymodus Quellen für die Akkuentleerung zu finden.

Analysieren einer Ablaufverfolgung des verbundenen Standbymodus mit WPA

Schlagen Sie in den Grundlagen zur Verwendung von WAP zum Analysieren der Ablaufverfolgung des verbundenen Standbymodus nach.

Analysieren der Leistung beim Fortsetzen mit WPA

Bestimmen Sie, wie schnell das System im verbundenen Standbymodus wieder aktiviert werden muss.

Analysieren der hohen Softwareaktivität mit WPA

Analysieren Sie eine Ablaufverfolgung des verbundenen Standbymodus auf ungewöhnliche Softwareaktivitäten.

Analysieren der hohen Geräteaktivität mit WPA

Analysieren Sie eine Ablaufverfolgung des verbundenen Standbymodus auf ungewöhnliche Geräteaktivitäten.

Überprüfen des Energiespar-Audiomodus mit WPA

Stellen Sie sicher, dass ein Computer bei der Audiowiedergabe mit ausgeschaltetem Bildschirm in den Energiesparmodus wechselt.

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?