Skip to main content

Visual Studio unter Windows Vista

Die Veröffentlichung des Windows Vista-Betriebssystems stellt für Entwickler eine bedeutende Gelegenheit dar, die nächste Generation von Anwendungen mit überzeugender Benutzerfunktionalität zu erstellen. Wir wollen Ihnen helfen, diese Gelegenheit zu nutzen, und Windows Vista-basierte Software schneller, kostengünstiger und mit größerem Erfolg als je zuvor entwickeln und liefern zu können.

Während der Entwicklung von Windows Vista wurden mehrere entscheidende Investitionen vorgenommen, um die Gesamtqualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit gegenüber früheren Versionen von Windows erheblich zu verbessern. Außerdem führen wir Tests durch, um zu gewährleisten, dass Ihre .NET Framework 1.1- und 2.0-Anwendungen unter Windows Vista laufen, damit Ihre vorhandenen Anwendungen weiterhin wie erwartet ausgeführt werden.

Wir haben zwar sehr viel Zeit und Mühe damit verbracht, die Rückwärtskompatibilität in Windows Vista zu gewährleisten, aber aufgrund einiger Systemverbesserungen, z. B. die Benutzerkontensteuerung, die Änderungen am Netzwerkstapel und das neue Grafikmodell, unterscheidet sich das Verhalten von früheren Versionen von Windows.

Die Änderungen wirken sich auf Visual Studio aus, und wir sind folglich nicht in der Lage, Visual Studio .NET 2002 oder Visual Studio .NET 2003 unter Windows Vista zu unterstützen.

Ihre bestehenden, auf .NET Framework 1.1 und 2.0 basierenden Anwendungen können jedoch weiterhin unter Windows Vista ausgeführt werden, und Sie werden die Möglichkeit haben, viele der neuen Features zu nutzen, die für Windows Vista-Anwendungen zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu den Auswirkungen von Windows Vista auf Visual Studio finden Sie unter:

Microsoft hat Visual Studio 2005 Service Pack 1 und Visual Studio 2005 Service Pack 1-Update für Windows Vista veröffentlicht, die gemeinsam Probleme in Bereichen ansprechen, in denen Visual Studio durch die Verbesserungen in Windows Vista beeinträchtigt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Visual Studio 2005 Service Pack 1. Wenn Sie Feedback zur Problemliste für Visual Studio unter Windows Vista einreichen oder neue Probleme melden möchten, besuchen Sie bitte Microsoft Connect.   

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur -Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die -Website verlassen.

Möchten Sie teilnehmen?