(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

DataTable-Methoden

Aktualisiert: November 2007

Der DataTable-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif AcceptChanges Übernimmt alle Änderungen, die an dieser Tabelle seit dem letzten Aufruf von AcceptChanges vorgenommen wurden.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif BeginInit Beginnt die Initialisierung einer DataTable, die in einem Formular oder von einer anderen Komponente verwendet wird. Die Initialisierung erfolgt zur Laufzeit.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif BeginLoadData Deaktiviert während des Ladens von Daten Benachrichtigungen, Indexverwaltung und Einschränkungen.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Clear Löscht alle Daten aus der DataTable.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Clone Klont die Struktur der DataTable, einschließlich aller Schemas und Einschränkungen der DataTable.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Compute Berechnet den angegebenen Ausdruck für die aktuellen Zeilen, die die Filterkriterien erfüllen.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Copy Kopiert die Struktur und die Daten für diese DataTable.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif CreateDataReader Gibt einen DataTableReader zurück, der den Daten innerhalb dieser DataTable entspricht.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif CreateInstance Infrastruktur.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Dispose Überladen.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif EndInit Beendet die Initialisierung einer DataTable, die in einem Formular oder von einer anderen Komponente verwendet wird. Die Initialisierung erfolgt zur Laufzeit.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif EndLoadData Aktiviert nach dem Laden von Daten Benachrichtigungen, Indexverwaltung und Einschränkungen.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Equals Bestimmt, ob das angegebene Object und das aktuelle Object gleich sind. (Von Object geerbt.)
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Finalize Überladen.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif GetChanges Überladen. Ruft eine Kopie der DataTable ab, die alle seit dem letzten Laden oder seit dem letzten Aufruf von AcceptChanges vorgenommenen Änderungen enthält.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.static(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif GetDataTableSchema Diese Methode gibt eine XmlSchemaSet-Instanz mit der WSDL (Web Services Description Language) zurück, die die DataTable für Webdienste beschreibt.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif GetErrors Ruft ein Array von DataRow-Objekten ab, die Fehler enthalten.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif GetHashCode Fungiert als Hashfunktion für einen bestimmten Typ. (Von Object geerbt.)
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif GetObjectData Füllt ein Serialisierungsinformationsobjekt mit den Daten, die zum Serialisieren der DataTable erforderlich sind.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif GetRowType Infrastruktur.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif GetSchema Infrastruktur.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif GetService Ruft die Implementierung von IServiceProvider ab. (Von MarshalByValueComponent geerbt.)
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif GetType Ruft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif ImportRow Kopiert eine DataRow in eine DataTable, wobei alle Eigenschafteneinstellungen sowie die ursprünglichen und die aktuellen Werte beibehalten werden.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Load Überladen. Füllt eine DataTable mit Werten aus einer Datenquelle, die den angegebenen IDataReader verwendet. Wenn die DataTable bereits Zeilen enthält, werden die eingehenden Daten aus der Datenquelle mit den vorhandenen Zeilen zusammengeführt.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif LoadDataRow Überladen. Sucht eine bestimmte Zeile und aktualisiert diese. Wenn keine übereinstimmende Zeile gefunden werden kann, wird eine neue Zeile mit den angegebenen Werten erstellt.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif MemberwiseClone Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Merge Überladen. Führen Sie die angegebene DataTable mit der aktuellen DataTable zusammen.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif NewRow Erstellt eine neue DataRow mit dem Schema der Tabelle.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif NewRowArray Infrastruktur.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif NewRowFromBuilder Erstellt eine neue Zeile aus einer vorhandenen Zeile.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif OnColumnChanged Löst das ColumnChanged-Ereignis aus.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif OnColumnChanging Löst das ColumnChanging-Ereignis aus.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif OnPropertyChanging Löst das PropertyChanged-Ereignis aus.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif OnRemoveColumn Benachrichtigt die DataTable, dass eine DataColumn entfernt wird.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif OnRowChanged Löst das RowChanged-Ereignis aus.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif OnRowChanging Löst das RowChanging-Ereignis aus.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif OnRowDeleted Löst das RowDeleted-Ereignis aus.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif OnRowDeleting Löst das RowDeleting-Ereignis aus.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif OnTableCleared Löst das TableCleared-Ereignis aus.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif OnTableClearing Löst das TableClearing-Ereignis aus.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif OnTableNewRow Löst das TableNewRow-Ereignis aus.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif ReadXml Überladen. Liest ein XML-Schema und XML-Daten in das DataTable.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif ReadXmlSchema Überladen. Liest ein XML-Schema in das DataTable.
zk5t5x8t.protmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif ReadXmlSerializable Infrastruktur.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif RejectChanges Führt einen Rollback aller Änderungen durch, die an der Tabelle seit dem Laden oder seit dem letzten Aufruf von AcceptChanges vorgenommen wurden.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Reset Setzt die DataTable auf den ursprünglichen Zustand zurück.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif Select Überladen. Ruft ein Array von DataRow-Objekten ab.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif ToString Ruft den TableName und den DisplayExpression, sofern vorhanden, als verkettete Zeichenfolge ab. (Überschreibt MarshalByValueComponent.ToString().)
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif WriteXml Überladen. Schreibt den aktuellen Inhalt der DataTable als XML.
zk5t5x8t.pubmethod(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.CFW(de-de,VS.90).gif zk5t5x8t.xna(de-de,VS.90).gif WriteXmlSchema Überladen. Schreibt die aktuelle Datenstruktur der DataTable als XML-Schema.
Zum Seitenanfang
  NameBeschreibung
zk5t5x8t.pubextension(de-de,VS.90).gif AsDataView Erstellt ein LINQ-aktiviertes DataView-Objekt und gibt es zurück. (Durch DataTableExtensions definiert.)
zk5t5x8t.pubextension(de-de,VS.90).gif AsEnumerable Gibt ein IEnumerable<T>-Objekt zurück, bei dem der generische Parameter T gleich DataRow ist. Dieses Objekt kann in einem LINQ-Ausdruck oder einer Methodenabfrage verwendet werden. (Durch DataTableExtensions definiert.)
Zum Seitenanfang
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.